Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Sony Semiconductor hat kürzlich sein Portfolio an Bildsensoren für High-End Machine Vision- und ITS-Anwendungen aktualisiert. Die CMOS Global Shutter-Sensoren der zweiten Generation mit Pregius™-Technologie - die IMX387, IMX367 und IMX342 - verfügen über Auflösungen zwischen 16 und 31 Megapixeln. Sie bieten Bildraten von bis zu 56 fps bei voller Auflösung und sind mit Sonys SLVS-EC-Hochgeschwindigkeitsschnittstelle mit bis zu 19 Gbit/s ausgestattet. Alle drei Sensoren haben eine Pixelgröße von 3,45 µm und bieten hervorragende Leistung und hohe Empfindlichkeit.
Das Bild „Vibrant Venice“ des Münchner Fotografen Sebastian Krawczyk hat den Award der FRAMOS Young Art Collection 2018 erhalten. Als Teil der Serie „Blurred Lines“ wird das Foto zum Gemälde. Der digitale Abzug kommt einer Leinwand gleich, Punkte lösen sich in Striche auf, Farben mischen sich untereinander und Flächen sind mit feinen Schraffuren durchzogen. Die Kamera wird wie ein Pinsel geführt, manuelle Voreinstellungen lassen eine fotorealistische, malerische Umsetzung entstehen. Das 180cm auf 100cm große Werk wurde in der kanadischen Niederlassung des Münchner Bildverarbeitungsexperten in Ottawa aufgehängt.
Die Sony Corporation erweitert ihre Serie von OLED-Mikrodisplays. Das neue Sony ECX339A OLED-Mikrodisplay bietet erstklassige UXGA-Auflösung und mit 6,3µm die weltkleinste Pixelgröße sowie extra-schnelle Bildraten bis zu 240fps. Das neue ECX339A ist ein 0,5"-Display und erreicht mit 1600x1200 Pixeln (UXGA) die höchste Auflösung in seiner Klasse, bei gleichzeitig sehr geringem Stromverbrauch.
Die alle zwei Jahre stattfindende Vision Show in Stuttgart ist DAS Top-Vision-Event, bei dem sich buchstäblich jeder in der Branche trifft und mit Kollegen, Kunden und Wettbewerbern spricht. FRAMOS gibt einen Überblick über die neuesten Produktneuheiten der Messe sowie Highlights aus Interviews mit Firmenchefs, Produktexperten, Partnern und Lieferanten.
Der weltweit führende Partner für Bildverarbeitungslösungen lancierte eine neue Embedded Vision-Produktreihe und zeigte auf der Weltleitmesse für Bildverarbeitung erstklassige Live-Demonstrationen.
Die FRAMOS®-Gruppe, weltweit führender Anbieter von Imaging-Produkten, kundenspezifischen Bildverarbeitungslösungen und OEM-Dienstleistungen, bringt eine eigene Embedded Vision Produktreihe auf den Markt, welche die Entwicklung von Imaging-Lösungen erleichtert. Die FRAMOS-Produktreihe umfasst Sensormodule sowie Adapter für Module und Prozessoren für eine schnelle und einfache Entwicklung vom Konzept bis zum fertigen Design. Die FRAMOS-Produktreihe bietet Vision-Ingenieuren und Entwicklern einen modularen Ansatz zu Embedded Vision und einsatzbereite Kompositionen, um die Time-to-Market zu beschleunigen und Ressourcen zu optimieren.
Der weltweit tätige Vision-Experte FRAMOS identifiziert jedes Jahr technische und kommerzielle Trends der Branche und fragt sowohl Anwender als auch Hersteller nach ihrer Einschätzung. 2018 beantworteten Hersteller und Anwender aus 22 Ländern Fragen zum aktuellen und zukünftigen Bildverarbeitungsmarkt.
Die FRAMOS® Gruppe, ein globaler Anbieter von Imaging-Produkten, kundenspezifischen Bildverarbeitungslösungen und OEM-Dienstleistungen, gibt bekannt, dass Smartek Vision mit Wirkung zum 22. Oktober Teil der FRAMOS Gruppe wird. Als FRAMOS Embedded Engineering wird sich das kroatische Team auf die Entwicklung von Embedded Vision, kundenspezifische Lösungen sowie IP- und Sensormodulen konzentrieren.
FRAMOS vervollständigt sein Bildverarbeitungsportfolio, welches von Sensoren bis zu kompletten Embedded-Vision-Systemen reicht, durch eine weltweite Partnerschaft mit Rhonda Software. Rhonda Software ist eines der führenden Unternehmen für Ambarella-basierte ISPs, SoCs und SoMs, um Kunden mit Plattformoptionen für die vereinfachte und beschleunigte Entwicklung innovativer Bildverarbeitungslösungen zu unterstützen.
Der führende globale Bildverarbeitungsanbieter FRAMOS präsentiert auf der Vision Show in Stuttgart vom 6. - 8. November 2018 sein Portfolio für Imaging und Embedded Vision.FRAMOS zeigt ein breites Portfolio und seine Services, um Kunden zu unterstützen, Bildverarbeitung in Ihre Anwendungen zu integrieren. In Halle 1, Stand C42 launcht FRAMOS seine neue Produktreihe, die einen modularen Ansatz für die Embedded Vision-Entwicklung bietet.
Das FRAMOS-Lager in München erhält als eines von drei weltweit den “Excellent Warehouse”- Award der Sony Semiconductor Solution Group. Der “Excellent Warehouse” Award 2017 würdigt die Vertriebsqualität von FRAMOS für Sony Semiconductor-Produkte. Eine einwandfreie Lager-Leistung und ein nahtloses Ineinandergreifen von Management und Handling ist entscheidend um diese herausragende Qualität zu gewährleisten
Die FRAMOS® Gruppe, globaler Anbieter von Bildverarbeitungsprodukten, kundenspezifischen Vision-Lösungen und OEM-Services, wurde von Sony als Lieferant für OLED-Microdisplays für Nordamerika ausgewählt. Die OLED Microdisplays sind eine hochwertige Displaylösung für Anwendungen in der Industrie- und Verbraucherelektronik und ermöglichen eine extrem hohe Bild- und Wiedergabequalität.
1 von 19
Click here to opt-out of Google Analytics