Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Das KI und EdTech Startup cubemos, launcht eine cloud-basierte Software für Weiterbildungs- und eLearning Anbieter, damit ihre Tests oder Prüfungen online durchführen können. Damit sind Anbieter von Weiterbildungen und Zertifizierungen nicht mehr ortsgebunden und können ihre Angebote online zur Verfügung stellen – ein entscheidender Vorteil in der heutigen Zeit, in der clevere Digitalisierungsmaßnahmen immer wichtiger werden, und die Anbieter ihre Kundenbasis halten oder sogar erweitern möchten.
FRAMOS gibt bekannt, dass mit der Intel® RealSense™ D455 jetzt bereits die vierte Tiefenkamera der D400-Serie in das 3D-Kamera-Portfolio aufgenommen wurde. Die D455 bietet herausragende Funktionen für anspruchsvolle Integratoren von 3D-Kamera-Technologien basierend auf mehr als 10 Jahren Entwicklungsarbeit im Bereich der Stereokameras.
FRAMOS veranstaltet am 10. Februar 2021 von 9.00 bis 18.00 Uhr (CET) ein virtuelles Technical Summit für alle Image-Sensortechnologie-Interessierten, wo hochkarätige Experten von Sony, Prophesee und FRAMOS ihre Erfahrungen teilen. Die exklusive Veranstaltung ist Konferenz und Ausstellung zugleich. Sie bringt Fachleute und Unternehmen zusammen, die daran interessiert sind, mit den neuesten Technologien innovative Lösungen auf den Markt zu bringen und damit in der Imaging-Branche neue Impulse zu setzen.
FRAMOS bietet seinen SLVS-EC RX IP Core zusammen mit umfassendem Support durch ein Development Kit und eine Referenz-Implementierung für das aktuelle Release V2.0 der Sensorschnittstelle SLVS-EC an.
Der Prophesee Metavision®-Sensor ist der erste in Serie hergestellte Chip, der die kommerzielle Anwendung der bahnbrechenden Event-basierten Bildverarbeitungstechnologie in Industrie 4.0 und industriellen IoT-Anwendungen ermöglicht.
Sony Semiconductor Solutions bringt die neuen On-Chip Polarisationssensoren IMX264MZR (monochrome Version) und IMX264MYR (Farbversion) auf den Markt. Dieser neue 5 Megapixel Sensor im 2/3“-Format mit einer Pixelgröße von 3,45 µm und einem ROI-Fenster (Region of Interest) erreicht Bildraten von bis zu 35,7 fps bei 12 Bit.
FRAMOS, weltweit führender Anbieter von Embedded Vision Lösungen, bietet nun auch Prophesee Produkte an und damit herausragende Machine Vision Technologie für die Industrie 4.0 und industrielle IoT-Anwendungen.
Die COVID-19-Pandemie ist ohne Frage eine der größten Zäsuren der letzten Jahrzehnte. Es wird kein Zurück zur Normalität, wie wir sie kannten geben. Die Wirtschaft und Gesellschaft nach COVID-19 wird eine andere sein. Am Beispiel des Vision-Technologie-Unternehmens FRAMOS zeigt sich, wie mittelständische deutsche Familienunternehmen erfolgreich durch die Krise manövrieren und sich zudem aufmachen, die neue Zukunft zu gestalten.
FRAMOS, ein globaler Partner für Vision-Technologien, bietet speziell für Designer, Entwicklungs- und Testingenieure, die sich mit Farbkameras beschäftigen, aufgrund des großen Zuspruchs jetzt schon zum zweiten Mal in diesem Jahr ein Online-Training zur Farbpipeline einer Digitalkamera an.
Sony Semiconductor Solutions hat zwei neue Bildsensoren auf den Markt gebracht, die sowohl den sichtbaren als auch den kurzwelligen Infrarotbereich (SWIR) verarbeiten können. Die Sensoren IMX990 und IMX991 nutzen mit 5µm die branchenweit kleinste Pixelgröße aller InGaAs-Sensoren.
FRAMOS gibt bekannt, dass das Unternehmen dem NVIDIA Partner-Netzwerk (Preferred Partnership Programm) beigetreten ist. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit kann FRAMOS nun Kunden, die die NVIDIA Jetson-Plattform für KI-Edge-Computing verwenden, Kameralösungen anbieten, und somit die Entwicklung von Vision-Anwendungen in der Robotik, Automatisierung, in der IoT-vernetzten Produktion und anderen Bereichen vorantreiben.
FRAMOS, der globale Partner für Vision-Technologien, erweitert sein Portfolio an industrietauglichen Kameras aus der Intel® RealSense™ Suite. Die neuen Kameras verfügen über Gigabit-Ethernet-Konnektivität und Gehäuse gemäß Schutzart IP 66. Mit der industriellen 3D GigE Vision Kamera D415e lassen sich die Vorteile einer einfach integrierbaren 3D-Vision-Technik nun auch in rauen Umgebungen erschließen, unter anderem zur Echtzeit-Positionierung, für das Ausrichten und Tracking von Robotern, bei fahrerlosen Transportsystemen und intelligenten Maschinen. Außerdem werden im Herbst 2020 auch Modul-Versionen der Kamera D415e und der artverwandten D435e verfügbar sein.
1 von 23
Click here to opt-out of Google Analytics