Suche
Generic filters

Neue Pixeltechnologie im SONY IMX385 verdoppelt Sensitivität bei schwachem Licht

Neue Pixeltechnologie im SONY IMX385 verdoppelt Sensitivität bei schwachem Licht

Eine hohe Bildqualität auch bei schlechten Lichtverhältnissen bringt der neue ½“ Sensor IMX385 mit 2 Megapixeln von SONY. Mit Hilfe der „Super High Conversion Gain Technology“ haben die Sensorexperten des japanischen Marktführers die Sensitivität gegenüber dem IMX185 verdoppelt. Erhältlich beim Bildverarbeitungsspezialisten FRAMOS zeigt er zusammen mit seinem exzellenten SNR1s*- Wert damit die beste Performance unter den Full HD fähigen Sensoren von Sony für Industrie- und Sicherheitsanwendungen.

i_imx273_287_296_297

Für eine präzise Analyse und damit Effizienz müssen Bildverarbeitungsanwendungen auch in dunklen Umgebungen qualitativ hochwertige Farbbilder liefern. Mit dem Einsatz einer neuen Pixel-Generation mit 3,75µm Pixelgröße erreicht SONY im neuen ½“ Full HD Sensor IMX385 eine Verdoppelung der Sensitivität verglichen mit IMX185 auf 2350mV. Die neue „Super High Conversion Gain Technology“ basiert auf der Kapazitätsverringerung der Floating Diffusion, die zu einem höheren Conversion Gain führt. Dank dessen wird auch bei geringerer Ladung durch wenig Lichteinfall eine höhere Spannung und damit höhere Sensitivität erreicht.

Zusätzlich erreicht der SONY IMX385 einen exzellenten SNR1s-Wert von 0,13lx. Die hohe Leistung speziell für Vision Systeme im industriellen Bereich wird außerdem durch die Kombination von einer erweiterten High Dynamic Range (HDR) sowie einer erhöhten Sensitivität im infrarotnahen Bereich unterstützt. Digital Overlap HDR (DOL-HDR) liefert die Daten von drei Aufnahmen Linie für Linie statt Frame für Frame aus, was zu einer Verbesserung der Bildqualität, insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen, gegenüber Multi Exposure HDR führt.

„Neben der Auflösung sind die Sensitivität und Sättigung sowie der Kontrast die wichtigsten Kriterien für ein hochwertiges und gut auswertbares Bild“, erklärt Anna Neschitsch, Sensorexpertin bei FRAMOS. „Von der Entwicklung der neuen Pixeltechnology von Sony und der damit besten Performance unter den SONY Industriesensoren können alle Anwendungen in Machine Vision, Mess- und Prüftechnik sowie der Automatisierung profitieren.“

Der Bildsensor IMX385 bietet ein vielseitig einsetzbares Interface. Je nach Anwendung kann die LVDS-Schnittstelle mit bis zu 8 Kanälen oder die MIPI D-PHY-Schnittstelle mit bis zu 4 Lanes genutzt werden. Für die Vorbereitung des Design-Ins sind Engineering Samples des IMX385 sowie die Evaluation Boards über FRAMOS erhältlich, die Massenproduktion startet im Juli 2017.

Die Industrie- und Produktexperten bei FRAMOS unterstützen Kunden mit ihren Fachkenntnissen vom Sensor bis zum System bei der Integration neuer Sensoren in ihre Anwendungen. Für den Sony IMX385 passen beispielsweise das kompakten Fish-Eye-Objektiv DSL934 als C-Mount von Sunex sowie die Computar MPW2 Serie. Außerdem bietet FRAMOS zusätzliche Services wie Entwicklungsunterstützung, spezielle Anpassungen wie Deckglasentfernung sowie Lager- und Logistikdienstleistungen.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit FRAMOS. Melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an

Contact Us

Salutation*
First Name*
Last Name*
Job Title*
Company*
Email*
Country*
State
State*
State*
What FRAMOS product or service would you like to know more about?*
By submitting the request, your data will be processed to get in contact with you and answer your questions. For more information about the processing of your data, please take a look at our  privacy policy.
Search
Generic filters

Kontaktieren Sie uns

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Job Titel*
Unternehmen*
E-Mail*
Land*
Bundesland
Bundesland*
Bundesland*
Nachricht*
Mit dem Absenden der Anfrage werden Ihre Daten verarbeitet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Fragen zu beantworten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kontaktieren Sie uns

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Jobtitel*
Unternehmen*
E-Mail*
Land*
Bundesland
Bundesland*
Bundesland*
Nachrichten
Mit dem Absenden der Anfrage werden Ihre Daten verarbeitet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Fragen zu beantworten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Search
Generic filters