Suche
Generic filters

Sofort einsatzfähig: IMX378-Modul ermöglicht Embedded Vision im Miniaturformat

Sofort einsatzfähig: IMX378-Modul ermöglicht Embedded Vision im Miniaturformat

Das Embedded Vision-Modul basiert auf dem Bildsensor “SONY IMX378” und eignet sich insbesondere für Vision-Systeme, in denen es auf eine hohe Bildqualität und eine optische Bildstabilisierung ankommt. Das Modul kann direkt eingesetzt werden so die Time-to-Market in Embedded Vision-Lösungen deutlich verkürzen. Es ist so groß wie ein Stück Würfelzucker und standardmäßig mit einer MIPI-Schnittstelle ausgestattet. FRAMOS hat eine Test- und Entwicklungsumgebung geschaffen, um schnell und einfach einen Prototypen zu bauen und die Zeit bis zur Massenproduktion so kurz wie möglich zu halten. Zwischen dem Öffnen der Verpackung und den ersten Testbildern liegen nur Minuten, da das Modul mit der gängigen Hardware und Beispielsoftware kompatibel ist. Zusammen mit Breakout-Boards, Mini-Computern wie dem Raspberry Pi oder den Jetson TX-Familien sowie einem Netzteil ermöglicht das Modul die unkomplizierte Entwicklung von miniaturisierter Embedded Vision.

Eigenschaften & Vorteile

  • Sehr hohe Bildqualität
    aufgrund von Sony’s IMX378 herausragender Pixelarchitektur mit 12MP, HDR, SME-HDR und PDAF
  • Entfernt Ruckeln und Vibrationen
    Aktive optische Bildstabilisierung kompensiert Bewegungen und sorgt für stabile Bilder
  • Unkomplizierte MIPI-Schnittstelle
    Uneingeschränkte und schnelle Kompatibilität mit den meisten Geräten wie dem Raspberry Pi oder Jetson.
  • Einfache Entwicklungsumgebung
    Extaktes Testing und Evaluaierung für eine kurze Time-to-Market

Das IMX378-Modul für Embedded Vision produziert eine hochwertige und ruckelfreie Bildqualität für die Video-Wiedergabe in Consumer-Geräten, VR / AR oder MR-Systemen, Kopfkameras, sich frei bewegenden Robotern, Dronen und Vision-Systemen mit Künstlicher Intelligenz drinnen wie draussen. Es ist insbesondere dafür geeignet, menschliche Aktivitäten aufzunehmen und Geräte mit einem menschlichen Sinn auszustatten.

Das Modul verfügt über eine AOIS-Funktion, was für “Active Optical Image Stabilization” steht und Vibrationen ausgleicht. Ein Gyroskop misst die Bewegungen und die Linse kompensiert diese mit Auf- oder Ab- beziehungsweise Links- oder Rechts-Bewegungen. Der entstehende Videostream ist ruckelfrei – störende Vibrationen, die ansonsten die Bildqualität beeinträchtigen würden, sind entfernt.

Die hohe Bildqualität des Moduls basiert auf Sony’s erstklassigem  IMX378 Rolling Shutter-Sensor. Mit 12 Megapixeln ist er 4K-videofähig und erzeugt bei voller Auflösung bis zu 60 Bilder pro Sekunde oder wahlweise bis zu 240 Bilder pro Sekunde in HD-Qualität. Der Sensor ist rückseitig beleuchtet und mit seiner “stacked pixel”-Architektur verbindet er eine hohe Sensitivität mit on-board PDAF (phase detection auto-focus) und vielen weiteren Funktionen wie dem SME-HDR-Modus (Spatially Multiplexed Exposure High Dynamic Range) für HDR auf Einzelframe-Ebene.

Spezifikationen

SONY-s-IMX378-Exmor-RS

Evaluation & Entwicklung

Das Modul ist erhältlich mit I/F Kamera-Boards, 15P FFCSchnitstelle und einem I/F-Board für Jetson. Das Set kann sowohl mit dem Raspberry Pi3 als auch dem Jetson TX2 Develop Kit verbunden werden.

Platforms

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit FRAMOS. Melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an

Contact Us

Salutation*
First Name*
Last Name*
Job Title*
Company*
Email*
Country*
State
State*
State*
What FRAMOS product or service would you like to know more about?*
By submitting the request, your data will be processed to get in contact with you and answer your questions. For more information about the processing of your data, please take a look at our  privacy policy.
Search
Generic filters

Kontaktieren Sie uns

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Job Titel*
Unternehmen*
E-Mail*
Land*
Bundesland
Bundesland*
Bundesland*
Nachricht*
Mit dem Absenden der Anfrage werden Ihre Daten verarbeitet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Fragen zu beantworten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kontaktieren Sie uns

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Jobtitel*
Unternehmen*
E-Mail*
Land*
Bundesland
Bundesland*
Bundesland*
Nachrichten
Mit dem Absenden der Anfrage werden Ihre Daten verarbeitet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Fragen zu beantworten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Search
Generic filters