Sony hat bekannt gegeben, dass es die Produktion von CCD Sensoren nicht über 2020 bzw. 2025 hinaus fortführen wird und gleichzeitig fast 1 Milliarde USD in die Entwicklung und Produktion von CMOS Sensoren investiert. Der japanische Weltmarktführer für Bildverarbeitungssensoren setzt damit vollständig auf die CMOS Technologie und wird innerhalb der nächsten Jahre seine CCD Produktion komplett einstellen.
Durch die Integration innovativer Kamera- und Sensortechnologie von FRAMOS setzt Leica nun neue Maßstäbe in Sachen An...
Ab Frühsommer 2015 wird der globale Bildverarbeitungsspezialist FRAMOS mit allen vertriebenen GigE-Kameramodellen EMVA...
Die offizielle CoaXPress Zertifizierung der gesamten CoaxLink Serien von Euresys lößt bei FRAMOS Begeisterung aus....
Click here to opt-out of Google Analytics