Mit dem Projekt „Interaktives Robotiksystem zur Entleerung von Seecontainern“ (IRiS) forscht das Bremer Institut für Produktion und Logistik an der Universität Bremen (BIBA) gemeinsam mit der BLG Handelslogistik, Schulz Systemtechnik sowie FRAMOS als Entwicklungspartnern an der automatisierten Entladung von 40-Fuß- Standardcontainern. Zukünftig sollen intelligente Roboter diese schwere und bisher vorwiegend manuelle Aufgabe automatisiert erledigen.
FRAMOS, einer der führenden globalen Anbieter für Bildverarbeitungstechnologien, entwickelt den ersten SLVS-EC RX IP-Core für die einfache Anbindung von Bildsensoren an FPGAs von Xilinx. Er ermöglicht damit Vision-Ingenieuren den nahtlosen Übergang zu Sonys Interface-Technologie der Zukunft und unterstützt somit die Entwicklung noch leistungsstärkerer Bildverarbeitungslösungen.
Der Bildverarbeitungsspezialist FRAMOS® ist der Embedded Vision Alliance™ beigetreten. Die Embedded Vision Alliance ist ein weltweiter Industrieverband, der Technologieanbieter und Unternehmen aus dem Bereich Computer Vision zusammenbringt, die innovative Anwendungen für computergestütztes Sehen unterstützen. Mit seinem Engagement an der Embedded Vision Alliance folgt FRAMOS der wachsenden Bedeutung von komplett integrierten Vision-Systemen.
ISVI, weltweit anerkannter Hersteller von High-End-Bildverarbeitungs-Kameras, hat FRAMOS® als globalen Vertriebspartner gewählt. Die ISVI Corp. ist führend in der Entwicklung und Fertigung von fortschrittlichen High-Speed-Kameras mit hoher Auflösung, in denen sich hohe Bandbreite mit modernsten Sensoren und neuesten Schnittstellentechnologien vereinen.
Click here to opt-out of Google Analytics