Suchen Sie ein sofort einsatzfähiges Sensormodul, um Ihre Time-to-Market zu verkürzen? Das IMX378-Modul für Embedded Vision-Produkte eignet sich hervorragend, um menschliche Aktivitäten aufzunehmen und Geräte mit einem zusätzlichen "Sinn" auszustatten. Das Modul liefert hochwertige und stabile Bilder für Consumer-Geräte, VR/AR/MR-Systeme, Kopfkameras, sich freie bewegende Roboter, Dronen sowie Vision-Systeme mit künstlicher Intelligenz drinnen wie draussen.
Chris Barrett, ein Imaging-Urgestein mit über 20 Jahren Erfahrung in Engineering, R&D und Produktentwicklung, startet bei FRAMOS als Vice President Sensor Engineering. FRAMOS ist der führende globale Technologieanbieter für Embedded Vision sowie industrielle, wissenschaftliche und medizinische Bildverarbeitung mit einem umfassenden Portfolio an Komponenten und Dienstleistungen vom Sensor bis zu kompletten Systemen.
Für die innovativen Pregius-Sensoren der 3. Generation mit SLVS-EC-Hochgeschwindigkeits-Schnittstelle bringt Sony zwei neue Bildsensoren heraus. Bei einem optischen Format von 1,1” weisen die beiden CMOS Global Shutter IMX425 und IMX432 eine Auflösung von 1,78 Megapixeln bei einer Pixelgröße von 9 µm auf, was eine hervorragende Bildqualität garantiert.
Die neue “X-Class” CMOS-Plattform zeigt exzellente Performance auf kleinem Bauraum. Die ersten beiden Sensoren ​​der neuen CMOS „X-Class“-Plattform von ON Semiconductor, der XGS 12000 und der XGS 8000, liefern 12,6 Megapixel und 8,8 Megapixel (4k UHD) mit Global Shutter für die industrielle Automatisierung sowie ITS- und Broadcast-Anwendungen.
Click here to opt-out of Google Analytics