FRAMOS, globaler Partner für Vision-Technologien, hat eine industrietaugliche Version der Intel® RealSense™ Kameras entwickelt, welche Gigabit-Ethernet-Konnektivität und ein staub- und wassergeschütztes Gehäuse nach IP66-Standard bietet. Die industrielle 3D-Kamera D435e mit GigE Vision-Anschluss steht für einfach zu integrierende 3D-Vision in rauen Umgebungen. Die Plug & Play-Lösung ermöglicht Echtzeit-Positionierung, -Orientierung und -Tracking für Roboter, autonome Transportsysteme (AGV's) und "smarte" Maschinen.
Ein Abend zwischen Prosecco Aperol und Hüpfburg: Beim FRAMOS Sommerfest feierten über 90 Mitarbeiter mit ihren Familien und Partnern; 24 Kinder pusteten Seifenblasen und Luftschlangen in den Abendhimmel und sprangen ausgelassen auf einer roten Feuerwehr-Hüpfburg.
Die Website "KI im Maschinenbau" beschäftigt sich in ihren Podcasts mit Künstlicher Intelligenz in der Industrie. Die Folge 3 "Make or buy?" stellt 6 Schritte auf dem Weg zum erfolgreichen KI-Projekt vor und betrachtet dabei, ob Dienstleitungen und Kompetenzen besser inhouse oder durch externe Partner realsiert werden. Dr. Christopher Scheubel von FRAMOS kommt per Telefoninterview im Podcast zu Wort. Er spricht über die Kombination zwischen Bildverarbeitung und KI, Daten und Machine Learning und wie FRAMOS bei der Entwicklung von KI-Projekten in der Industrie helfen kann.
Click here to opt-out of Google Analytics