Sony Semiconductor Solutions hat seinen neuen IMX335-Bildsensor für Sicherheitsanwendungen und ausgewählte Anwendungen in der Industrie- und Fabrikautomation vorgestellt. Der 1/2,8"-Bildsensor, der über FRAMOS erhältlich ist, bietet eine Auflösung von 5 Megapixeln bei einer Pixelgröße von 2 µm. Dieser Sensor hat eine rückseitig-beleuchtete Pixelarchitektur, die eine hohe Empfindlichkeit mit Bildraten von bis zu 60 Bildern pro Sekunde über eine MIPI-Schnittstelle liefert. Die hervorragende Bildqualität und Geschwindigkeit bietet beste Voraussetzungen für die Integration in Embedded Vision-Anwendungen.
Click here to opt-out of Google Analytics