Sony Semiconductor hat kürzlich sein Portfolio an Bildsensoren für High-End Machine Vision- und ITS-Anwendungen aktualisiert. Die CMOS Global Shutter-Sensoren der zweiten Generation mit Pregius™-Technologie - die IMX387, IMX367 und IMX342 - verfügen über Auflösungen zwischen 16 und 31 Megapixeln. Sie bieten Bildraten von bis zu 56 fps bei voller Auflösung und sind mit Sonys SLVS-EC-Hochgeschwindigkeitsschnittstelle mit bis zu 19 Gbit/s ausgestattet. Alle drei Sensoren haben eine Pixelgröße von 3,45 µm und bieten hervorragende Leistung und hohe Empfindlichkeit.
Click here to opt-out of Google Analytics