Intel® hat die neue Intel® RealSense™ T265-Kamera für erweitertes 3D-Tracking auf den Markt gebracht. Die kompakte Plug-and-Play-Kamera kombiniert Vision- und IMU-Daten und ermöglicht so SLAM-Mapping für autonome Geräte. Die Intel RealSense T265 gibt Daten in allen sechs Freiheitsgraden aus, die Robotern und Drohnen präzises Mapping sowie genaue Orientierung und Navigation sowie immersive Erlebnisse in Augmented- und Virtual Reality-Anwendungen ermöglichen. Die Intel® RealSense™-Reihe ist über den globalen Vision-Partner FRAMOS erhältlich.
Videology hat sein neues Kameramodul 24B5.0XUSB3 mit einer Auflösung von 5 Megapixel und USB 3.0 Vision Schnittstelle vorgestellt.
Click here to opt-out of Google Analytics