Sony Semiconductor Solutions stellt einen neuen Bildsensor für Überwachungsanwendungen in der Produktionsautomatisierung und für industrielle Anwendungen vor. Der neue IMX485 arbeitet mit Sony´s STARVIS™-Technologie für hervorragende Bilderkennung bei schlechten Lichtverhältnissen. Der Sensor kombiniert eine hohe Empfindlichkeit mit schnellen Bildraten, was den IMX485 zu einem passenden Kandidaten für Industrieanwendungen und anspruchsvolle Inspektionssysteme macht.
Ein Abend zwischen Prosecco Aperol und Hüpfburg: Beim FRAMOS Sommerfest feierten über 90 Mitarbeiter mit ihren Familien und Partnern; 24 Kinder pusteten Seifenblasen und Luftschlangen in den Abendhimmel und sprangen ausgelassen auf einer roten Feuerwehr-Hüpfburg.
München/Ottawa - Sony Semiconductor Solutions bringt einen neuen Bildsensor für kompakte Sicherheitsanwendungen auf den Markt. Der IMX415 kombiniert die STARVIS™-Technologie für hervorragende Bildqualität bei schlechten Lichtverhältnissen mit der neuen "Prior Low Noise Circuit" (PLNC) Technologie für ein verbessertes Signal-Rausch-Verhältnis. Der kleine IMX415 kommt damit vor allem für Low-Light-Anwendungen in der Sicherheitstechnik und für anspruchsvolle Umgebungen in der Industrie- und Fabrikautomatisierung in Frage.
Sony Semiconductor Solutions hat seinen neuen IMX335-Bildsensor für Sicherheitsanwendungen und ausgewählte Anwendungen in der Industrie- und Fabrikautomation vorgestellt. Der 1/2,8"-Bildsensor, der über FRAMOS erhältlich ist, bietet eine Auflösung von 5 Megapixeln bei einer Pixelgröße von 2 µm. Dieser Sensor hat eine rückseitig-beleuchtete Pixelarchitektur, die eine hohe Empfindlichkeit mit Bildraten von bis zu 60 Bildern pro Sekunde über eine MIPI-Schnittstelle liefert. Die hervorragende Bildqualität und Geschwindigkeit bietet beste Voraussetzungen für die Integration in Embedded Vision-Anwendungen.
Der neue STARVIS IMX327 Bildsensor von Sony Semiconductors kommt als Nachfolger des IMX290 mit einer deutlich höheren Empfindlichkeit. Der 2,1-Megapixel-Sensor im 1/2,8-Zoll-Format hat eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und eine Pixelgröße von 2,9 µm.
Click here to opt-out of Google Analytics