FRAMOS, globaler Anbieter von Imaging-Produkten, kundenspezifischen Bildverarbeitungslösungen und OEM-Dienstleistungen, benennt sein Spin-off FRAMOS AI in cubemos um. cubemos konzentriert sich auf die Entwicklung von Deep Learning und KI-Software und unterstützt Industriekunden bei der Integration modernster KI-Vision-Lösungen.
FRAMOS vervollständigt sein Bildverarbeitungsportfolio, welches von Sensoren bis zu kompletten Embedded-Vision-Systemen reicht, durch eine weltweite Partnerschaft mit Rhonda Software. Rhonda Software ist eines der führenden Unternehmen für Ambarella-basierte ISPs, SoCs und SoMs, um Kunden mit Plattformoptionen für die vereinfachte und beschleunigte Entwicklung innovativer Bildverarbeitungslösungen zu unterstützen.
Der Framegrabber- und CoaXPress-Spezialist Euresys hat die neue Version seiner Vision Software veröffentlicht. Open eVision 2.0 enthält die neue EasyOCR2-Bibliothek und verfügt über ein einfacheres Lizenzsystem ohne Upgrade-Notwendigkeit. Alle Produkte und die Software von Euresys sind beim Bildverarbeitungsspezialisten FRAMOS erhältlich.
Click here to opt-out of Google Analytics