Die "embedded world" in Nürnberg ist die internationale Weltleitmesse für Embedded-Systeme und DER Branchentreff für Entwickler und Entscheider eingebetteter Lösungen. Die Bildverarbeitung ist seit vielen Jahren mit einem eigenen Bereich vertreten, der im Zuge von Embedded Vision 2019 erneut gewachsen ist. Das Expertenteam von FRAMOS präsentierte sein Embedded-Portfolio am Stand 3A-749 - ein Überblick über die Highlights.
FRAMOS vervollständigt sein Bildverarbeitungsportfolio, welches von Sensoren bis zu kompletten Embedded-Vision-Systemen reicht, durch eine weltweite Partnerschaft mit Rhonda Software. Rhonda Software ist eines der führenden Unternehmen für Ambarella-basierte ISPs, SoCs und SoMs, um Kunden mit Plattformoptionen für die vereinfachte und beschleunigte Entwicklung innovativer Bildverarbeitungslösungen zu unterstützen.
Der führende globale Bildverarbeitungsanbieter FRAMOS präsentiert auf der Vision Show in Stuttgart vom 6. - 8. November 2018 sein Portfolio für Imaging und Embedded Vision.FRAMOS zeigt ein breites Portfolio und seine Services, um Kunden zu unterstützen, Bildverarbeitung in Ihre Anwendungen zu integrieren. In Halle 1, Stand C42 launcht FRAMOS seine neue Produktreihe, die einen modularen Ansatz für die Embedded Vision-Entwicklung bietet.
FRAMOS ist ab sofort Lieferant für die Sony Spresense-Produktreihe in Nordamerika. Die Spresense-Serie umfasst professionelle Entwicklungsboards mit Sonys 6-Core-CXD5602-Mikrocontroller, mit denen sich IoT-Applikationen mit kurzer Time-to-Market entwickeln lassen. FRAMOS ist seit mehr als 30 Jahren zertifizierter Sony-Partner und vertreibt die Bildsensoren des japanischen Marktführers sowie Blockkameras und OLED-Microdisplays.
Der kleine, energiesparende Sony IMX397 CMOS Global Shutter sorgt für extra-schnelle Embedded Vision und Sensing in der Industrie. Der Sony IMX397 ist ein sehr kleiner 1/6,4 Zoll CMOS Global Shutter-Sensor mit einer Pixelgröße von 3,45μm und bietet VGA-Auflösung. Der rauscharme, energiesparende Sensor hat einen geringen Platzbedarf und liefert einen Hochgeschwindigkeitsdurchsatz von 240 Bilder pro Sekunden bei voller Auflösung.
Der globale Imaging-Experte FRAMOS® wird auf dem Embedded Vision Summit 2018 sein Embedded-Vision-Portfolio präsentieren, darunter auch die RealSense™ -Technologie von Intel®. Die branchenweit führende Konferenz präsentiert Computer Vision-Innovationen und findet vom 22. bis 24. Mai in Santa Clara, Kalifornien, statt.
Auf der UKIVA Machine Vision Conference & Exhibition, die am 16. Mai in der Milton Keyes Arena stattfindet, präsentiert FRAMOS sein breites Portfolio für intelligente Vision-Applikationen, hält einen Vortrag über Embedded Vision und zeigt in Live-Demonstrationen die Intel® RealSense™-Suite sowie den neuen 25GigE-Schnittstellenstandard.
Der Bildverarbeitungsspezialist FRAMOS® ist der Embedded Vision Alliance™ beigetreten. Die Embedded Vision Alliance ist ein weltweiter Industrieverband, der Technologieanbieter und Unternehmen aus dem Bereich Computer Vision zusammenbringt, die innovative Anwendungen für computergestütztes Sehen unterstützen. Mit seinem Engagement an der Embedded Vision Alliance folgt FRAMOS der wachsenden Bedeutung von komplett integrierten Vision-Systemen.
Click here to opt-out of Google Analytics