... es ist ein guter Zeitpunkt um mit Vision-Technologie zu wachsen”. Die All-over-IP-Messe in Moskau verbindet die IP-Branche mit Unternehmen aus den Bereichen Überwachung und Sicherheit, Internet of Things (IoT), Embedded Vision, Biometrie, künstliche Intelligenz, digitale Städte und Smart Factories. Die Konferenz ist vom 20. bis 22. November 2019 der ideale Treffpunkt, um Vision-Lösungen in Russland zu besprechen. FRAMOS wird sein Embedded Vision-Portfolio am Stand D1.3 präsentieren. Daria Scheel hat gerade unseren Russland-Vertrieb übernommen und spricht über die spezifischen Chancen und Herausforderungen für Vision-Technologien in Russland.
ON Semiconductor hat seine leistungsstarke XGS-Familie von Global Shutter CMOS Bildsensoren um den XGS 9400 und den XGS 8000 erweitert. Mit 9,4 bzw. 8,8 Megapixel Auflösung erreichen die kompakten Sensoren eine hohe Leistung und Geschwindigkeit. Beide Modelle bieten umfangreiche Funktionen und eignen sich für die Integration in kleine 29 x 29 mm²-Kameras für Machine Vision, ITS, Security, Medizin und Wissenschaft.
Sony Semiconductor Solutions stellt einen neuen Bildsensor für Überwachungsanwendungen in der Produktionsautomatisierung und für industrielle Anwendungen vor. Der neue IMX485 arbeitet mit Sony´s STARVIS™-Technologie für hervorragende Bilderkennung bei schlechten Lichtverhältnissen. Der Sensor kombiniert eine hohe Empfindlichkeit mit schnellen Bildraten, was den IMX485 zu einem passenden Kandidaten für Industrieanwendungen und anspruchsvolle Inspektionssysteme macht.
FRAMOS, der führende Partner für Bildverarbeitungslösungen, erweitert ab Juni 2019 seine Embedded-Vision-Produktreihe um sechs neue Module für CMOS-Sensoren von Sony und ON Semiconductor und bringt mit einer Multi-Sensor-Plattform eine komplett neue Lösung zur Unterstützung von Stereo-, Dual-Stereo- und Rundum-Applikationen auf den Markt. Die neue Plattform ermöglicht nun den Anschluss von bis zu vier Sensormodulen an das NVIDIA Jetson TX2 Development Kit oder alternativ an das Jetson AGX Xavier Development Kit für den Highend-Bereich.
FRAMOS® wird auf dem Embedded Vision Summit in Santa Clara sein Embedded Vision-Portfolio und insbesondere seine Sensormodul-Produktlinie sowie die Intel® RealSense™-Technologie vorstellen. Das führende Branchen-Event präsentiert Innovationen rund um das Thema Computer Vision und findet vom 20. bis 23. Mai in Kalifornien statt.
„Stacked Pixel“-Technologie sorgt für leistungsstarke und kompakte Embedded Vision - Die neu entwickelte Sony Pregius S-Serie ist die vierte Generation der CMOS-Bildsensoren des Marktführers mit Pregius™-Technologie. Pregius S verwendet mit „Stacked Pixel“ eine vertikal aufgebaute Sensorarchitektur, die auf Sony´s proprietärer Global Shutter Technologie mit rückseitig-belichteten Pixeln basiert. Sony’s vierte Sensor-Generation erreicht damit eine höhere Leistung bei kleinerem Packaging. Intelligente Embedded Vision Anwendungen in der Industrie profitieren von einer 1,7-mal höheren Auflösung, bei gleichzeitig 40% kleinerem Pixeldesign. Erste Samples der neuen Pregius S-Linie sind über FRAMOS erhältlich.
In der Produktionsautomatisierung oder der Verkehrsüberwachung reicht VGA-Auflösung oft aus, für exakte und schnelle Inspektionsergebnisse sorgen eine hohe Bildqualität und hohe Bildraten. Der Sony IMX426 aus der dritten Generation Pregius™ CMOS Global Shutter-Sensoren hat eine Pixelgröße von 9µm und erreicht VGA-Auflösung bei einer Bildrate von 1.449 fps@10-bit. Der Sensor sorgt für einen maximalen Durchsatz in der industriellen Automatisierung.
Zum 11. Mal führt FRAMOS 2018 eine detaillierte Umfrage in der Imaging- und Vision-Industrie durch. Die internationale Marktstudie „Industrielle Kameras & Vision- Systeme: Der Markt und die Trends“ befragt Hersteller und Anwender industrieller Kameras zum aktuellen Stand und künftigen Entwicklungen der Branche. Die FRAMOS Marktstudie ist bis zum 15. August für Teilnehmer offen und unterstützt mit aussagekräftigen Analysen und Trends strategische Entscheidungsfindungen der Imaging-Branche.
Suchen Sie ein sofort einsatzfähiges Sensormodul, um Ihre Time-to-Market zu verkürzen? Das IMX378-Modul für Embedded Vision-Produkte eignet sich hervorragend, um menschliche Aktivitäten aufzunehmen und Geräte mit einem zusätzlichen "Sinn" auszustatten. Das Modul liefert hochwertige und stabile Bilder für Consumer-Geräte, VR/AR/MR-Systeme, Kopfkameras, sich freie bewegende Roboter, Dronen sowie Vision-Systeme mit künstlicher Intelligenz drinnen wie draussen.
Der neue IMX250 CMOS Pregius-Sensor von Sony Semiconductor ist mit einem vierdimensionalen On-Chip-Polarisationsfilter ausgestattet, welcher erhöhten Kontrast für detailliertere Bilder bei höherer Geschwindigkeit bietet. Der Sensor eignet sich sowohl für die Fabrikautomation als auch für Vision-Anwendungen in ITS und Infrastruktur.
Exklusive Präsentationen von SONY Japan, ON Semiconductor, INTEL und XILINX stellen aktuelle Vision-Entwicklungen, neue Produkte und Technologien sowie zukünftige Trends vor. Die Konferenz legt ihren Fokus auf Embedded Vision, die industrielle Automatisierung und neuartige Applikationen sowie auf geeignete Optik-Lösungen, eine effektive Fertigung und 3D-Bildgebung.
FRAMOS, einer der führenden globalen Anbieter für Bildverarbeitungstechnologien, entwickelt den ersten SLVS-EC RX IP-Core für die einfache Anbindung von Bildsensoren an FPGAs von Xilinx. Er ermöglicht damit Vision-Ingenieuren den nahtlosen Übergang zu Sonys Interface-Technologie der Zukunft und unterstützt somit die Entwicklung noch leistungsstärkerer Bildverarbeitungslösungen.
1 von 3
Click here to opt-out of Google Analytics