Sony Semiconductor Solutions hat zwei neue Bildsensoren auf den Markt gebracht, die sowohl den sichtbaren als auch den kurzwelligen Infrarotbereich (SWIR) verarbeiten können. Die Sensoren IMX990 und IMX991 nutzen mit 5µm die branchenweit kleinste Pixelgröße aller InGaAs-Sensoren.
ON Semiconductor hat angekündigt, die Produktion von CCD-Bildsensoren einzustellen. Der letztmögliche Bestelltermin ist der 18. März 2020. Alle CCD-Sensoren (KAI, KAF, KAE, KLI, KAC) von ON Semiconductor sind von diesem End-of-Life betroffen. Die ehemalige Kodak CCD-Produktion in Rochester, USA, wird im Juni 2020 den Betrieb einstellen. Die Sensorexperten von FRAMOS stehen für Beratung und Unterstützung bei letzten Bestellungen, Ersatzsensoren und deren Evaluation zur Verfügung.
Der VDMA veranstaltete auf der Vision 2018 in Stuttgart erneut die "Industrial Vision Days". Ein dreitägiges Vortragsprogramm präsentierte hochkarätige Referenten aus allen Bereichen der Vision-Branche. Für FRAMOS trug unserer Geschäftsführer Dr. Andreas Franz zur VDMA-Podiumsdiskussion bei und unsere Corporate Editor Ute Häußler hielt einen Vortrag über die Marktentwicklung in der industriellen Bildverarbeitung und deren Trends. Die Videos aufegnommen vom Spectronet Photonics Cluster, sie sind jetzt online verfügbar.
FRAMOS vervollständigt sein Bildverarbeitungsportfolio, welches von Sensoren bis zu kompletten Embedded-Vision-Systemen reicht, durch eine weltweite Partnerschaft mit Rhonda Software. Rhonda Software ist eines der führenden Unternehmen für Ambarella-basierte ISPs, SoCs und SoMs, um Kunden mit Plattformoptionen für die vereinfachte und beschleunigte Entwicklung innovativer Bildverarbeitungslösungen zu unterstützen.
Der führende globale Bildverarbeitungsanbieter FRAMOS präsentiert auf der Vision Show in Stuttgart vom 6. - 8. November 2018 sein Portfolio für Imaging und Embedded Vision.FRAMOS zeigt ein breites Portfolio und seine Services, um Kunden zu unterstützen, Bildverarbeitung in Ihre Anwendungen zu integrieren. In Halle 1, Stand C42 launcht FRAMOS seine neue Produktreihe, die einen modularen Ansatz für die Embedded Vision-Entwicklung bietet.
Das FRAMOS-Lager in München erhält als eines von drei weltweit den “Excellent Warehouse”- Award der Sony Semiconductor Solution Group. Der “Excellent Warehouse” Award 2017 würdigt die Vertriebsqualität von FRAMOS für Sony Semiconductor-Produkte. Eine einwandfreie Lager-Leistung und ein nahtloses Ineinandergreifen von Management und Handling ist entscheidend um diese herausragende Qualität zu gewährleisten
ON Semiconductor hat das neueste Modell seiner EMCCD KAE-Sensorreihe mit Interline Transfer-Technologie vorgestellt, deren Einsatzgebiet anspruchsvolle Bildverarbeitung bei extrem schwachen Lichtverhältnissen ist. Der KAE-08152 bietet insbesondere im NIR-Bereich eine erhöhte Quanteneffizienz, bei einem Format von 4/3 Zoll und mit einer Auflösung von 8,1 Megapixeln. Die hervorragende Bilderfassung auch bei sehr schwachem Licht macht diesen Sensor zur perfekten Wahl für die Überwachung, die Verkehrstelematik (ITS) sowie in der wissenschaftlichen und medizinischen Bildverarbeitung.
Die neuen industriellen 4K-Kamerablöcke von Sony, der FCB-ER8530 und FCB-ER8550, bieten QFHD-Videoauflösung mit einem hinterleuchteten 8,5 Megapixel-Sensor und sorgen für hervorragende Klarheit und Detailgenauigkeit in Überwachungsanwendungen, für Video-Konferenzen, E-Learning und Content-Kreation in voller 4K-Qualität. Die sehr kompakten Kameras bieten eine elektronische Bildstabilisierung, verbesserte Performance bei Nacht und bis zu 30-fach äquivalenten optischen Zoom.
Der kleine, energiesparende Sony IMX397 CMOS Global Shutter sorgt für extra-schnelle Embedded Vision und Sensing in der Industrie. Der Sony IMX397 ist ein sehr kleiner 1/6,4 Zoll CMOS Global Shutter-Sensor mit einer Pixelgröße von 3,45μm und bietet VGA-Auflösung. Der rauscharme, energiesparende Sensor hat einen geringen Platzbedarf und liefert einen Hochgeschwindigkeitsdurchsatz von 240 Bilder pro Sekunden bei voller Auflösung.
Chris Barrett, ein Imaging-Urgestein mit über 20 Jahren Erfahrung in Engineering, R&D und Produktentwicklung, startet bei FRAMOS als Vice President Sensor Engineering. FRAMOS ist der führende globale Technologieanbieter für Embedded Vision sowie industrielle, wissenschaftliche und medizinische Bildverarbeitung mit einem umfassenden Portfolio an Komponenten und Dienstleistungen vom Sensor bis zu kompletten Systemen.
Für die innovativen Pregius-Sensoren der 3. Generation mit SLVS-EC-Hochgeschwindigkeits-Schnittstelle bringt Sony zwei neue Bildsensoren heraus. Bei einem optischen Format von 1,1” weisen die beiden CMOS Global Shutter IMX425 und IMX432 eine Auflösung von 1,78 Megapixeln bei einer Pixelgröße von 9 µm auf, was eine hervorragende Bildqualität garantiert.
Die neue “X-Class” CMOS-Plattform zeigt exzellente Performance auf kleinem Bauraum. Die ersten beiden Sensoren ​​der neuen CMOS „X-Class“-Plattform von ON Semiconductor, der XGS 12000 und der XGS 8000, liefern 12,6 Megapixel und 8,8 Megapixel (4k UHD) mit Global Shutter für die industrielle Automatisierung sowie ITS- und Broadcast-Anwendungen.
1 von 2
Click here to opt-out of Google Analytics