FRAMOS Capabilities

Entwickeln Sie führende marktreife Vision-Systeme

Für kundenspezifische Anforderungen und Anwendungen verwendet FRAMOS das Beste aus aktuellen und brandneuen Imaging-Technologien. Mit hochentwickelten und bewährten Bildverarbeitungskomponenten von namhaften internationalen Partnern und eigenentwickelter IP setzt FRAMOS Ihre individuellen Kundenanforderungen um. 

Mehr als 180 FRAMOS Mitarbeiter weltweit widmen sich mit großer Leidenschaft dem unbegrenzten Potenzial der Bildverarbeitung, um Kunden optimale Ergebnisse für jedes denkbare Szenario zu bieten. FRAMOS begleitet den kompletten Produktentwicklungszyklus. Dieser beginnt bei der sorgfältigen Auswahl von Bildverarbeitungskomponenten wie Bildsensoren, Objektive oder 3D-Technologien und reicht bis hin zur kundenspezifischen Entwicklung gemäß individuellen Anforderungen. FRAMOS geht auf die Wünsche der Kunden ein und versteht ihre Herausforderungen. Mit innovativen Lösungen realisiert FRAMOS erfolgreiche Projektergebnisse und baut langfristige Kundenbeziehungen auf. 

Wir befinden uns in einer aufregenden Zeit und sind Teil einer neuen Ära der Vision-Industrie. Imaging nimmt eine Schlüsselrolle dabei ein, wie Maschinen mit ihrer Umgebung und mit Menschen interagieren. Finden Sie heraus, wie FRAMOS Ihre unglaublichsten Ideen zum Leben erwecken kann. Lassen Sie sich von uns inspirieren und kontaktieren Sie uns. Gerne sprechen wir mit ihnen über zukünftige Projekte.   

Übersicht der FRAMOS Capabilities

Sensoren

Sensoren

Objektive

Objektive

Vision System Hardware

Vision System Hardware

Vision System Software

Vision System Software

Image Tuning

Image Tuning

Dienstleistungen

Dienstleistungen

Fertigung

Fertigung

Sensoren

Bei der Realisierung Ihres Bildverarbeitungssystems ist die Auswahl eines geeigneten Bildsensors der wichtigste Schritt – er entscheidet darüber, ob Ihre Anwendung ein Erfolg wird. Die Auswahlkriterien sind abhängig von der jeweiligen Anwendung und umfassen in der Regel die folgenden Parameter:

Ob Rolling Shutter oder Global Shutter, VGA oder 100 Megapixel, geringes Rauschen oder einfach eine schnelle Bildrate – das FRAMOS Portfolio umfasst Top-Sensoren von SONY®Pyxalis, Prophesee sowie kundenspezifische Varianten. 

Das FRAMOS Support-Team versorgt Sie gerne mit detaillierten Datenblättern, Produktvergleichen und Entwicklungsleitfäden. Wir können Sie bei der Auswahl und Implementierung des richtigen Sensors in Ihr System unterstützen. Passende Demo-Kits, RDKs und Sensortestdaten aus EMVA1288 konformen Messungen vereinfachen die Entwicklung und verkürzen die Markteinführung. Wir bieten eine große Auswahl an Bildsensoren, Zubehör und zusätzliche Dienstleistungen, beispielsweise die Entfernung von Deckgläsern, die Lagerhaltung, logistische Dienstleistungen sowie die Bestückung und Produktion kundenspezifischer Sensormodule. Unsere engagierten Applikationsingenieure unterstützen Sie bei allen Fragen zu Sensoren oder Imaging-Projekten. 

Objektive

Im Zusammenspiel mit dem Sensor gilt das Objektiv als das Schlüsselelement an jeder Kamera, da es das vom Sensor detektierte Signal maßgeblich beeinflusst. Deshalb ist die optimale Abstimmung von Objektiv und Sensor von entscheidender Bedeutung. Wie schon beim Bildsensor, werden die Anforderungen an das Objektiv durch die jeweilige Anwendung bestimmt und durch folgende Vorgaben beeinflusst: 

Ganz gleich, ob Sie ein widerstandsfähiges Modell mit hoher Auflösung und geringer Verzeichnung für industrielle Anwendungen benötigen oder miniaturisierte Objektive für die Automobilindustrie und andere OEM-Anwendungen oder ein Präzisionsobjektiv für genaue Messungen und Inspektionen – wir haben für Sie das richtige Objektivauch wenn es bei Bedarf speziell an Ihre Anforderungen angepasst werden muss. 

Unsere Bildverarbeitungsexperten können Sie bei der Wahl des richtigen Objektivs beraten, sei es bei der richtigen Anschlussart (C-Mount, S-Mount) oder bei der Wahl von Spezialoptiken, wiebeispielsweise telezentrische Objektive, Weitwinkel- oder Miniatur-Objektive, oder Optiken mit Festbrennweite oder variabler Brennweite.  Marken wie Evetar, Daiwon, Sunex, Fujinon, Tamron, Ricoh, CBC und Kowa sorgen dafür, dass Sie bei uns Objektive finden, die sowohl Ihren Budgetvorstellungen als auch Ihren Anwendungsanforderungen entsprechen.

Die Wahl eines ausgezeichneten Objektivs ist immer erst der Anfang auf dem Weg zu einer herausragenden Kamera. FRAMOS hat unzählige Imaging Systeme eigens entwickelt und technisch unterstützt. Profitieren Sie von dieser Erfahrung, um sicherzustellen, dass die von Ihnen für das Projekt ausgewählten Komponenten optimal zusammenarbeiten und Ihren anspruchsvollen Standards und Spezifikationen genügen. Und nicht nur das: Gerne übernehmen wir die Produktion vom Prototyp bis zur Großserienfertigung um dadurch sicherzustellen, dass Ihre Anforderungen an die Bildqualität während des gesamten Lebenszyklus Ihres Produkts stets gewährleistet sind. 

Möchten Sie mehr über die Auswahl des richtigen Objektivs wissen? Dann empfehlen wir Ihnen unser Whitepaper Choosing the Right Lens. Hier erfahren Sie noch mehr über weitere Kriterien, die bei der Auswahl eines Objektivs zu berücksichtigen sind. 

Image Tuning

Für die Optimierung der Bildqualität (Image Quality, IQ) bietet FRAMOS ein sensor- und objektivspezifisches ISP-Tuning für die NVIDIA Jetson Plattform im hochmodernen, hauseigenen Labor anHier optimiert FRAMOS die Bildqualität aller Sensoren aus dem gesamten FRAMOS Sensormodule Ecosystem, damit Sie die Bilder erhalten, die Sie benötigenum erfolgreich zu seinZudem kann im Labor die Bildqualität für eine breite Palette von Anwendungen weiter verbessert werden. Das Labor verfügt über hochmoderne Messsysteme und die entsprechenden Toolchains, um die Bildqualität im Zusammenspiel der einzelnen Komponenten des gesamten Kamerasystems zu optimieren. 

Hierbei werden die unbearbeiteten Rohdaten des Bildsensors bewertet. Rohdaten sind für normale Bildverarbeitungsanwendungen nicht geeignet. Sie enthalten aber alle Sensorinformationen und ermöglichen dadurch die volle Kontrolle während der  Nachbearbeitung. 

Die Charakterisierung von prozessierten Bildern berücksichtigt die Auswirkungen von Objektiv, Sensor und Bildsignalprozessor (ISP) auf das resultierende Bild, da die finale Bildqualität letztlich durch all diese Komponenten und deren Wechselwirkungen bestimmt wird. 

IQ-Optimierung

Eine prozessierte Bilddatei kann auf Anwendungs- und Systemebene implementiert werden. Da jede Kombination aus Sensor, Objektiv und Beleuchtung jedoch ganz spezifische Auswirkungen auf des Bildergebnis hat, ist in den meisten Fällen eine weitere IQ-Optimierung notwendig, damit die resultierenden Bilder letztlich den Anforderungen der Anwendung bzw. des Endnutzers besser entsprechen

Um in jeder Anwendung die beste Bildqualität zu gewährleisten, ist eine spezifische Parametrisierung Bildsignalprozessors (ISP) erforderlich. Dafür wird mittels spezieller Messungen die jeweilige Konfiguration hinsichtlich einer optimalen Bildqualität abgestimmt, wobei im Bild unerwünschte Artefakte vermieden werdenFRAMOS verfolgt einen strukturierten EndezuEnde-Ansatz, um sicherzustellen, dass das gesamte System als integrierte Einheit stimmig optimiert wirdDer Bildsignalprozessor auf der NVIDIA Jetson Plattform spielt eine Schlüsselrolle, um für die jeweilige Anwendung eine optimale Gesamtbildqualität zu erzielen. Durch den speziellen ISP des Systems werden CPU und GPU entlastet und stehen somit für andere Berechnungsaufgaben, für die sie besser geeignet sind, bereit. 

Kundenspezifische IQ-Tests, Protokollierung und Tuning

Durch die Aufnahme Prozessierung mehrerer Bilder aus verschiedeneSzenen und anschließende Prozessierung wird die optimale Konfiguration für die jeweilige Hardware des Kunden erzeugt. Die FRAMOS Entwicklungskits enthalten bereits Basis-Konfigurationsdateien für den NVIDIA Jetson ISP, um einen reibungslosen Projektstart zu gewährleisten. Neben vollständigen Konfigurationen für Standard-Hardware bietet FRAMOS auf Projektbasis auch spezifische Kalibrierungen und Tuning für die individuell konfigurierte Hardware des Kunden. Zudem können wir bei Bedarf auch individuelle ISP-Parameter abstimmen, damit Ihr Vision-Produkt im Markt noch mehr heraussticht.  

Hardware für Ihr Vision-System

FRAMOS ist der führende globale Partner für Bildverarbeitungstechnologie und bietet eine Auswahl an Vision-Produkten und Dienstleistungen für Embedded Vision in Maschinen und Geräten. Wir unterstützen Kunden, Hersteller und OEMs bei der Auswahl und Integration von kompatibler Hardware für Embedded Vision, 3D-Imaging und kundenspezifische Vision-Systeme. Im Speziellen bieten wir folgende Support- und Dienstleistungen an:   

Software für Ihr Vision-System

Das FRAMOS Entwicklungsteam stellt kundenspezifische Software, Bildverarbeitungsalgorithmen und gebrauchsfertige Logikblöcke bereitDazu gehören beispielsweise auch validierte Treiber für die NVIDIA Plattform und ein SLVS-EC Rx IP-Core für Xilinx FPGAs. Darüber hinaus bieten wir folgende weitere Dienstleistungen an: 

Dienstleistungen

Die Imaging-Experten von FRAMOS stehen Ihnen jederzeit für Fragen rund um unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung. Wir sind davon überzeugt, dass Service und eine enge Kundenbindung der Schlüssel zu Erfolg und Kundenzufriedenheit sind. Darum bieten wir schnelle Unterstützung in allen Bereichen der Bildgebung und -verarbeitung, vom Sensor bis hin zum vollständigen Imaging-System. 

Regelmäßige Produkt- und Anwendungsschulungen gemeinsam mit unseren Produktherstellern sind die Grundlage für die Kompetenz unserer Teams. Unser technischer Service umfasst: 

Fertigung

Die ausgezeichnete Produktionsunterstützung von FRAMOS ergänzt unsere Engineering-Dienstleistungen. Je nach Bedarf unterstützen wir Sie mit produktspezifischen Anpassungen oder bei der Entwicklung von Hardware und/oder Software – vom Prototyp bis zum fertigen Produkt, einschließlich FPGA-Programmierung – sowie mit serienreifen, kundenspezifischen Vision-Lösungen: 

Konnten wir Sie für neue Ideen oder Projekte begeistern? Dann nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf – wir beraten Sie gerne. Gemeinsam mit Ihnen arbeiten wir an Imaging-Lösungen für morgen.