Imaging ist unsere Passion

Imaging ist für uns der Schlüssel zu den Lösungen der Zukunft

Unsere Geschichte | 40 Jahre Innovation

Innovationen vorantreiben, Wissen anwenden, Kunden begeistern.

„Wir sind hier, um Maschinen das Sehen beizubringen.” erzählt Dr. Andreas Franz beim ersten Espresso. “Das ist unsere Vision und wir kommen ihr jeden Tag ein Stück näher.“ Wenn er morgens das FRAMOS-Büro südlich von München betritt, kann er auf eine beeindruckende Entwicklung zurückblicken.

40-jähriges Jubiläum
FRAMOS feiert 40-jähriges Jubiläum
2021
Sony Excellent Warehouse Award
Unser Lager in Taufkirchen erhält den Sony Excellent Warehouse Award. FRAMOS launcht eigene Embedded Vision-Produktreihe mit Sensormodulen und Adaptern. FRAMOS AI wird als Spin-Off für bildverarbeitungsbasierte Künstliche Intelligenz gegründet.
2018
Intel für RealSense
Partnerschaft mit Intel für RealSense 3D-Kameras und -Module.
2017
Reinraum-Zertfifizierung
Das FRAMOS-Lager in Taufkirchen erhält die Reinraum-Zertfifizierung in Klasse 5.
2015
FRAMOS Technologies Inc.
FRAMOS goes America. FRAMOS Technologies Inc. kümmert sich in Ottawa, Kanada um Nord- und Südamerika sowie Asien.
2013
Deutsches Büro
In Leipzig eröffnet FRAMOS ein zweites deutsches Büro.
2012
Leitung des Unternehmens
Dr. Andreas Franz übernimmt die Leitung des Unternehmens von seinem Vater. FRAMOS startet mit einem Büro in Paris, Frankreich.
2008
FRAMOS Italien
FRAMOS Italien kümmert sich von Monza aus um Italien und Südeuropa. Mit eigenen Ingenieuren und technischem Support wandelt FRAMOS sich vom Distributor zum Lösungs- und Systemanbieter.
2006
FRAMOS erweitert sein Portfolio
FRAMOS erweitert sein Portfolio und bietet neben Sensoren und Kameras auch Optiken, Beleuchtungen und Zubehör für alle Herausforderungen der Bildverarbeitung vom Sensor bis zum fertigen System an.
2001
Vision-Produkte
FRAMOS bietet erste eigene Vision-Produkte an und richtet sich auf den europäischen Markt aus.
1993
Partnerschaft mit Sony
Die Partnerschaft mit Sony beginnt. FRAMOS vertreibt als erstes Unternehmen die marktführenden Sony-Bildsensoren in Europa und spezialisiert sich auf die industriellen Bildverarbeitung.
1982
FRAMOS Electronic Vertriebs GmbH
Bernd Franz gründet die FRAMOS Electronic Vertriebs GmbH für den Vertrieb von Stromversorgungskomponenten der Marken Power One und Volgen.
1981
40-jähriges Jubiläum
FRAMOS feiert 40-jähriges Jubiläum
Intel für RealSense
Partnerschaft mit Intel für RealSense 3D-Kameras und -Module.
FRAMOS Technologies Inc.
FRAMOS goes America. FRAMOS Technologies Inc. kümmert sich in Ottawa, Kanada um Nord- und Südamerika sowie Asien.
Leitung des Unternehmens
Dr. Andreas Franz übernimmt die Leitung des Unternehmens von seinem Vater. FRAMOS startet mit einem Büro in Paris, Frankreich.
FRAMOS Electronics Ltd.
FRAMOS eröffnet sein erstes Auslandsbüro in London. Die FRAMOS Electronics Ltd. betreut England und Skandinavien.
Vision-Produkte
FRAMOS bietet erste eigene Vision-Produkte an und richtet sich auf den europäischen Markt aus.
FRAMOS Electronic Vertriebs GmbH
Bernd Franz gründet die FRAMOS Electronic Vertriebs GmbH für den Vertrieb von Stromversorgungskomponenten der Marken Power One und Volgen.
2021
2018
2017
2015
2013
2012
2008
2006
2002
2001
1993
1982
1981
Sony Excellent Warehouse Award
Unser Lager in Taufkirchen erhält den Sony Excellent Warehouse Award. FRAMOS launcht eigene Embedded Vision-Produktreihe mit Sensormodulen und Adaptern. FRAMOS AI wird als Spin-Off für bildverarbeitungsbasierte Künstliche Intelligenz gegründet.
Reinraum-Zertfifizierung
Das FRAMOS-Lager in Taufkirchen erhält die Reinraum-Zertfifizierung in Klasse 5.
Deutsches Büro
In Leipzig eröffnet FRAMOS ein zweites deutsches Büro.
FRAMOS Italien
FRAMOS Italien kümmert sich von Monza aus um Italien und Südeuropa. Mit eigenen Ingenieuren und technischem Support wandelt FRAMOS sich vom Distributor zum Lösungs- und Systemanbieter.
FRAMOS erweitert sein Portfolio
FRAMOS erweitert sein Portfolio und bietet neben Sensoren und Kameras auch Optiken, Beleuchtungen und Zubehör für alle Herausforderungen der Bildverarbeitung vom Sensor bis zum fertigen System an.
Partnerschaft mit Sony
Die Partnerschaft mit Sony beginnt. FRAMOS vertreibt als erstes Unternehmen die marktführenden Sony-Bildsensoren in Europa und spezialisiert sich auf die industriellen Bildverarbeitung.

Der wichtigste Erfolgsbaustein sind laut Andreas Franz die Menschen. Von 10 auf über 170 Mitarbeiter ist FRAMOS innerhalb der letzten Dekade gewachsen. Kulturelle Vielfalt und interdisziplinäre Teams sorgen dabei für immer neue Herausforderungen und persönliches Wachstum. Die unterschiedlichen Spezialisten haben eines gemeinsam: Begeisterung für das Thema Bildverarbeitung. Welche treibende Kraft von der ehemaligen Nischenbranche ausgeht, ist mittlerweile im gesamten Industrie- und Technologiemarkt spürbar. Bildverarbeitung ist das Auge der Automatisierung und von Industrie 4.0. und leistet einen wichtigen Beitrag zur technologischen Entwicklung in Medizin, Mobilität und der Digitalisierung der modernen Gesellschaft. Ob selbstdenkende Roboterkollegen, Smart Home-Geräte, autonome Autos oder die automatisierte Produktion – Basis dafür ist die moderne Bildverarbeitung, kombiniert mit Künstlicher Intelligenz.

Die Vision von Dr. Andreas Franz, Maschinen das Sehen zu lehren, ist bereits Realität geworden und unterstützt das industrielle und technologische Wachstum mit der Erschließung neuer Märkte und innovativer Anwendungen. Mit 40 Jahren Erfahrung sowie Kunden- und Lösungsorientierung unterstützt FRAMOS als globaler Vision-Partner rund um den Einkauf, die Entwicklung, Beratung, Support und die Logistik.

Dr. Andreas Franz freut sich auf die Zukunft: “Mit intelligenten Deep-Learning-Algorithmen, Vernetzung über die Cloud und neuen Kooperationsansätzen zwischen Mensch, Maschine und Systemen liegt die Magie in der Bildverarbeitung, ebenso wie in der intelligenten Nutzung von Daten. Es gibt noch ein großes Potenzial, und wir freuen uns, als Full-Service-Dienstleister unsere Kompetenz für und mit unseren Kunden weiterzuentwickeln”.

Management Team

Lernen Sie unsere Geschäftsleitung und das Management unserer verschiedenen Unternehmensbereiche kennen.

Chris_edit_edited

Chris Barrett

Chief Products Officer

Als Leiter unseres Engineerings fokussiert sich Chief Products Officer Chris Barrett auf die Entwicklung innovativer Sensor- und Modultechnologien. Barrett verfügt über eine tiefe Expertise in R&D, ganzheitlicher Produktentwicklung und der Führung von Engineering-Teams. Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung sowie als vorheriger Co-CEO von International Datacasting (IDC) und VP Engineering bei Lumenera und Pleora spielt er seit vielen Jahren eine wichtige Rolle in der Bildverarbeitung.

Lorenzo_edit_edited

Lorenzo Cassano

VP Business Developement
CEO Mavis Imaging GmbH

Lorenzo Cassano ist seit 2006 Mitglied des FRAMOS Management-Teams und ein wichtiger Bestandteil unserer Expansion und technologischer Fortschritte. Bevor er zu FRAMOS kam, war er Senior Manager für mehrere namhafte Vertriebsgesellschaften und Distributoren. Lorenzo Cassano hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Bildverarbeitung und ist bei FRAMOS federführend für strategische Initiativen verantwortlich.

Damir_edit_edited

Damir Dolar

Leiter Embedded Engineering

Damir Dolar ist Leiter des FRAMOS Embedded Engineering und ein Veteran der Bildverarbeitung. Er hat einen Master der Universität Zagreb in Ingenieurwesen und ist Experte für leistungsstarke modulare Vision-Systeme. Als ehemaliger Head of Engineering und späterer CEO von Smartek Vision widmete er seine gesamte Karriere der Entwicklung von Vision-Hardware und -Software. Für sein Engagement erhielt Damir 2013 eine Auszeichnung des kroatischen Ministeriums für Wirtschaft und Handel.

Helke_edit_edited

Helke Grund

Leiterin Support

Helke Grund ist gelernte Fotografin und hat ein Diplom in Fotoingenieurwesen. Mit ihrem fundierten technischen Wissen begann sie 2006 bei FRAMOS als Support Engineer. Heute leitet sie das globale FRAMOS Support-Team und führt unsere Field Application Engineers, die Pre-Sales-Beratung und den Design-In Support. Helke hat Tausende Vision-Projekten begleitet und ist Expertin für Kundenanforderungen, Messungen & Testings sowie Machbarkeitsstudien.

Andreas_edit_edited

Dr. Andreas Franz

CEO

Dr. Andreas Franz ist seit 2007 der Geschäftsführer von FRAMOS, sein Vater gründete die Firma 1981. Andreas Franz studierte und promovierte an der LMU und TU München, dem MIT in Boston sowie der University of Berkeley. Vor FRAMOS arbeitete er als Berater. Seit 2018 ist Andreas Franz auch Beiratsvorsitzender der FRAMOS Holding und verantwortet damit alle strategischen Investitionen und Initiativen der FRAMOS-Gruppe.

Ugur_Kilic

Ugur Kilic

Director of Sales Europe

Als Director Sales für FRAMOS Europa leitet Ugur Kilic das strategische Business-Team und treibt die Marktexpansion in dieser wichtigen Region voran. Seine Leidenschaft für innovative Kameratechnologien begann vor etwa 10 Jahren und seitdem konnte er umfangreiche Erfahrungen in der Branche sammeln. Seine Expertise besteht darin, Imaging Projekte zu leiten, Geschäftsmodelle von Kunden und Partnern zu verstehen, um diese dann mit dem unbegrenzten Potential der Kameratechnologien von morgen erfolgreich zu machen.

Ron_edit_edited

Ron Low

VP Partners and Channels

Ron Low ist der VP Partners and Channels bei FRAMOS. Ron spricht fließend Englisch, Französisch und Deutsch und bringt mehrjährige Erfahrung im technischen Vertrieb, Business Development und Marketing aus der Halbleiterdistribution, Elektronik, Automobilindustrie, dem OEM-Geschäft sowie der Supply Chain mit. Bevor er 2018 zu FRAMOS kam, arbeitete er unter anderem für Arrow, Future Electronics, Hitachi und Hardent. Mit seiner Expertise im globalen Partnermanagement auf C-Level-Ebene unterstützt Ron neue und bestehenden FRAMOS-Kunden für Bildsensoren, Embedded Imaging und IP.

Claudi_edit_edited

Claudia Unterhuber

VP Marketing

Claudia Unterhuber leitet sowohl das FRAMOS Produktmarketing als auch unsere Marketingkommunikation. Sie hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing sowie ein Executive Certificate in Innovation und Strategie des MIT Sloan. Bevor Claudia zu FRAMOS kam, sammelte sie umfassende Erfahrungen in den Bereichen Kommunikation, Marktforschung und -analyse sowie Portfolio-, Technologie- und Netzwerk-Management in der Elektrotechnik- und Fertigungsindustrie. Claudia besitzt über 10 Jahre Erfahrung im internationalen Marketing und Strategieentwicklung.

Sarah_Wu

Sarah Wu

Director of Sales Americas

Als eines der ersten Mitglieder von FRAMOS Technologies Inc. übernahm Sarah Wu im Januar 2021 die Rolle des Director of Sales, Americas. Sie leitet unser schnell wachsendes Vertriebs- und Geschäftsentwicklungsteam, um den Einfluss von FRAMOS in Nord- und Südamerika weiter zu verstärken. Sarah konzentriert sich seit über 15 Jahren auf die High-Tech-Industrie und hat dabei umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Solution Selling, Business Development, Key Account Management, Marketingkommunikation, Finanzanalyse sowie Vertrags- und Rechtsangelegenheiten gesammelt. Sarahs fundierte Produktkenntnisse in den Bereichen Bildsensoren, optische Module, IP und kundenspezifische Lösungen werden den Erfolg von FRAMOS und unseren Kunden bei der Entwicklung einzigartiger Bildverarbeitungssysteme, bei denen Qualität und Leistung im Mittelpunkt stehen, weiter beeinflussen und beschleunigen.

Michael_edit_edited_edited

Michael Zehender

Chief Financial Officer

Michael Zehender ist unser CFO und verantwortlich für den Bereich Finance, Operations und Legal. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften startete er in der Wirtschaftsprüfung bei Price Waterhouse Coopers. Bevor er zu FRAMOS kam, war er beim globalen Anlagenbauer Voith tätig, zuerst als Manager Mergers & Acquisitions und anschließend in leitender Position im Bereich Finance.

Soziales Engagement

Für unsere Mitarbeiter organisieren und bezuschussen wir z.B. Kita- und Kindergartenplätze. Über Teilzeit- und Home Office Regelungen unterstützen wir, dass Familie und Beruf gut in Einklang gebracht werden können. Mit der “Young Art Collection” unterstützt FRAMOS jedes Jahr einen aufstrebenden Künstler und komplettiert mit diesem Engagement die design- und architekturorientierte Firmenzentrale im Münchner Süden. Dort, wo Ingenieure und Imaging Spezialisten Lösungen für industrielle Prozessautomatisierung und Qualitätssicherung finden, wird mit den Werken die Brücke zwischen Technologie und Kunst geschlagen.

Besonders am Herzen liegt uns auch die Hilfe für Menschen, die es am notwendigsten brauchen: FRAMOS hat z.B. entschieden Weihnachtskarten, Kundeninformationen, etc. digital zu versenden und damit die internationale Hilfsorganisation “Doctors Without Borders”. zu unterstützen. Ärzte ohne Grenzen hilft Menschen in Not, Opfern von natürlich verursachten oder von Menschen geschaffenen Katastrophen sowie von bewaffneten Konflikten.

Und auch aktiv beteiligen wir uns als Firma an aktuellen gesellschaftlichen Fragestellungen. Für die akut benötigte Flüchtlingshilfe in München haben wir unsere Mitarbeiter einen Tag freigestellt und Fahrgemeinschaften organisiert, um uns in der Bayernkaserne direkt an der dringend benötigten Hilfe zu beteiligen.

Dr. Andreas Franz, CEO von FRAMOS: „Wir unterstützen schon sehr lange karitative Organisationen, wie z.B. „Chancen durch Bildung e.V.“. Neben lokalen Initiativen und künstlerischem Engagement schätzen wir die Arbeit von Ärzte ohne Grenzen, ich halte diese in den Krisengebieten dieser Welt für unabdinglich. Als Münchner Firma liegt uns die Flüchtlingshilfe sehr am Herzen. Um im direkten Kontakt mit den Menschen helfen zu können, haben wir unsere Mitarbeiter einen Tag freigestellt, in der Kleiderausgabe der Bayernkaserne zu unterstützen.”

Humanitäre Projekte

Young Art Collection

Mit der “FRAMOS YOUNG ART COLLECTION”, unter Schirmherrschaft von Dr. Andreas Franz fördern wir Jahr für Jahr einen jungen Künstler und erwerben eines seiner Bilder.

Mit diesem Engagement möchten wir als global agierendes Unternehmen zum einen aufstrebende Talente fördern, zum anderen setzt es mit dem Blick über den technischen Tellerrand hinaus auch gesellschaftliche Akzente und schlägt die Brücke zwischen Technologie und Kunst. Wir konzentrieren uns als Bildverarbeitungsunternehmen auf Fotografie als realistische und gleichzeitig abstrakte Abbildung der Wirklichkeit. Die Werke verschönern unsere architektonisch klar und minimalistisch gehaltene Firmenzentrale und setzen farbige Blickfänge.

2018 - Sebastian Krawczyk: Vibrant Venice - 100x180 Druck auf Leinwand

29.11.2018 - Das Bild „Vibrant Venice“ des Münchner Fotografen Sebastian Krawczyk ist Teil seiner Serie „Blurred Lines“. Dabei wird das Foto zum Gemälde, der digitale Abzug kommt einer Leinwand gleich, Punkte lösen sich in Striche auf, Farben mischen sich untereinander und Flächen sind mit feinen Schraffuren durchzogen. Die Kamera wird wie ein Pinsel geführt, manuelle Voreinstellungen lassen eine fotorealistische, malerische Umsetzung entstehen.
Lesen Sie das Interview mit dem Künstler.

2016 - Michael Bachhofer: Morpho50x - 100x180 Fotodruck hinter Acryl

24.10.2016 - Mit einem selbstentwickelten Roboter fotografiert der Wiener Tausendsassa im GigaMicro-Bereich mit bis zu 50facher Vergrößerung bei 2 Mikrometer Tiefenschärfe Grenzstrukturen zwischen Objekten und Außenwelt. Morpho50x zeigt die detaillierte Flügelschuppung des azurblauen Himmelsfalters, hinter Acrylglas mit 3D-Wirkung. Lesen Sie das Interview mit Michael Bachhofer.

2015 - Robert Götzfried: Dantebad - 120x180, Fotodruck auf Dibond

18.09.2015 - Das Bild des Münchner Fotografen Robert Götzfreid portraitiert das öffentliche “Dantebad” in München-Gern. Es zeigt die ruhige, harmonische und aufgeräumte Atmosphäre des Schwimmbads, im Kontrast zum sonstigen Charakter mit lautem Trubel. Das Foto wurde am frühen Morgen aufgenommen, lang vor der Öffnung. Die Stimmung transportiert das warme und wolkige Wetter ohne einen Windhauch. Lesen das Künstlerinterview.

2014 - Alexy Alexjew: Hellabrunn 11 - 180x120, Druck auf Leinwand

10.08.2014 - In seiner Serie „Zoo!“ läßt der vom Tegernsee stammende Künstler Aleksy Aleksjew mehrere Betrachtungsebenen entstehen, die reflektieren, was für den Betrachter hinter dem oberflächlich und bereits bekannten Wahrnehmbaren steht. Hellabrunn 11 zeigt mit Blick durch die beschlagene kalkverschmutzte Trennscheibe ein Wassergehege vor tristem Beton, man erkennt das Trennende durch Reflektion und Struktur. Das Interview lesen.

2013 - Jungmin Park

"Red Traffic Lights" 100 x 80 cm, oil on canvas

2012 - Daniel Grund

"Red Bull Air Race, 3D" 120 x 80 cm, photo print on forex, covered with acryl

2011 - Stephanie Jauss & Moritz Gauger

"Engineering Imaging Solutions" 180 x 120 cm, oil acryl and laqceur on cloth and canvas

Kontaktieren Sie uns

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Jobtitel*
Unternehmen*
E-Mail*
Land*
Bundesland
Bundesland*
Bundesland*
Über welche FRAMOS Produkte oder Dienstleistungen würden Sie gerne mehr erfahren?*
Mit dem Absenden der Anfrage werden Ihre Daten verarbeitet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Fragen zu beantworten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung