Kontaktieren Sie FRAMOS
Haben Sie Fragen oder benötigen Sie technischen Support?
Wir sind für Sie da - kontaktieren Sie uns!

Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden zu haben.
Kontakt

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.

Hier erläutern wir, welche Informationen wir bei Ihrem Besuch auf unserer Website erfassen und wie diese genutzt werden.

Unsere Kontaktdaten

FRAMOS GmbH

Mehlbeerenstr. 2
82024 Taufkirchen
Deutschland

Tel.: +49.89.710667-0
Fax: +49.89.710667-66
Mail: info@framos.com

Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten können ebenfalls über die oben angegebenen Kontaktdaten erreichen.

1.    Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung der Webseite

Um die Funktion unserer Website zu ermöglichen werden bei Ihrem Besuch personenbezogene Daten verarbeitet, welche von Ihrem Browser übermittelt werden.

Es handelt sich dabei um IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete besuchte Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche sowie Sprache und Version der Browsersoftware.

2.    Hinweis zum Setzen von Cookies

Um unsere Website nutzerfreundlicher zu machen verwenden wir sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen.

Cookies werden genutzt um Nutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern und die von Ihnen genutzten Funktionen zu ermöglichen. Sofern wir Cookies auch für andere Zwecke nutzen, erläutern wir Ihnen hier in unserer Datenschutzerklärung wofür wir diese einsetzen.

In Ihrem Browser können Sie diverse Einstellungen für Cookies vornehmen, diese verbieten und gesetzte Cookies löschen. Wir möchten allerdings darauf hinweisen, dass Sie ohne Cookies möglicherweise nicht alle Dienste unserer Website nutzen können.

Soweit Cookies von Drittanbietern auf dieser Seite eingesetzt werden, finden Sie weitere Informationen dazu bei den hier implementierten Diensten.

3.    Benutzerregistrierung („Mein Konto“)

Sie können sich auf unserer Website registrieren und ein Benutzerkonto anlegen. Einige der von uns angebotenen Leistungen sind gegebenenfalls nur registrierten Benutzern möglich. Dabei erheben wir die von Ihnen dazu angegeben Daten um den Anmeldeprozess abwickeln zu können. Der Umfang der Daten hängt von Ihren Angaben ab und ergibt sich aus den Eingabemasken.

4.    Teilnahme an Webinaren

Um an einem Webinar teilzunehmen zu können, ist das Ausfüllen eines Anmeldeformulars nötig. Durch das Ausfüllen des Anmeldeformulars für das jeweilige Webinar stimmen Sie diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich zu.

Wir nutzen GoToWebinar, ein Dienst von
LogMeIn Ireland Limited, Bloodstone Building Block C,
70 Sir John Rogerson’s Quay,
Dublin 2, Ireland

Das Anmeldeformular ist bereits Teil der GoToWebinar Anwendung. Bei der Anmeldung wird nach Ihrer E-Mail-Adresse und nach weiteren persönlichen Daten gefragt. Ihre E-Mail-Adresse und persönlichen Daten werden vom Webinar-Organisator LogMeIn verwendet, um mit Ihnen hinsichtlich des Webinars zu kommunizieren. LogMeln wird diese Daten ausschließlich für die Teilnahme an Webinaren nutzen und nicht an Dritte weitergeben und nicht zu anderen Zwecken verwenden.

Wenn Sie die Datenschutzrichtlinie des Webinar-Organisators einsehen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an den Organisator (https://www.logmeininc.com/de/legal/privacy). Zwischen der Framos GmbH und LogMeIn besteht ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung. Der User stimmt der Auftragsdatenverarbeitung durch LogMeIn hiermit zu. Für die Nutzung der Webinar-Angebote gelten zusätzlich auch die Nutzungsbedingungen von LogMeIn GoToWebinar

5.    Kontaktformular

Wenn Sie uns Anfragen über unsere Kontaktformulare auf der Website stellen verarbeiten wird die von Ihnen über das Kontaktformular eingegebenen Daten um Ihre Anfrage beantworten zu können.

6.    Newsletter und Newsletter-Tracking

Sie können sich auf unserer Website für unseren Newsletter anmelden um Informationen über unsere Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen zu erhalten. Ihre angegebenen Daten nutzen wir im Rahmen Ihrer erteilten Einwilligung für die Zusendung unseres Newsletters.

Um Ihre Identität sicherzustellen führen wir die Anmeldung über ein Double-Opt-In Verfahren durch. Sie erhalten nach der Eingabe Ihrer Daten auf unserer Website zunächst eine Bestätigungsmail. Erst durch einen Klick in der Bestätigungsmail ist die Anmeldung abgeschlossen.

Der Versand unseres Newsletter erfolgt über die Plattform des Anbieters

ActiveCampaign, LLC
150 N. Michigan Ave Suite 1230
Chicago, IL, USA

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von ActiveCampaign in den USA gespeichert. ActiveCampaign verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann ActiveCampaign nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. ActiveCampaign nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder gibt die Daten an Dritte weiter. ActiveCampaign ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit ActiveCampaign ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich ActiveCampaign dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von ActiveCampaign können Sie hier einsehen:  https://www.activecampaign.com/privacy-policy/

Die Newsletter enthalten für die oben beschriebene Auswertung einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von ActiveCampaign abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von ActiveCampaign, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Der Zusendung unseres Newsletters können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie sich unter dem in jedem Newsletter angegebenen Abmelde-Link abmelden. Zur Ausübung Ihres Widerspruchsrechts können Sie sich auch an die oben angegebenen Kontaktdaten wenden.

7.    Unbounce

Für bestimmte Aktionen und Werbekampagnen (so genannten Landingpages nutzen wir die Dienste der

unbounce Marketing Solutions Inc.
400-401 West Georgia Street
Vancouver, BC, Canada

Diese Seiten werden von unbounce gehostet und der Browser des User kommuniziert dabei direkt mit unbounce, so dass die IP-Adresse des Users übermittelt wird und Cookies gesetzt werden können. Auch alle Angaben die vom User auf diesen Seiten eingegeben werden, werden bei unbounce gespeichert. Wir erhalten anschließend eine Auswertung der Aktivitäten von unbounce. Informationen zum Datenschutz bei unbounce finden Sie hier:

https://unbounce.com/privacy/

https://unbounce.com/de/dsgvo/

8.    Maxmind

Wir nutzen die Dienste der

MaxMind Inc.,
14 Spring Street, 3rd Floor,
Waltham, MA 02451, USA

Mit Hilfe der Dienste von MaxMind können wir bestimmen, aus welchem Land die von Ihnen genutzte IP-Adresse stammt. Anhand dieser Informationen stellen wir Ihnen unser Online-Angebot in Ihrer jeweiligen Landessprache zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei MaxMind finden Sie hier:

https://www.maxmind.com/de/privacy_policy

9.    Google Analytics

Wir setzen das Tool Google Analytics von Google ein (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).

Google Analytics arbeitet mit Textdateien die auf Ihrem Gerät gespeichert werden (sog. „Cookies“), um Informationen über Ihre Websitenutzung zu gewinnen. Google nutzt diese Informationen in unserem Auftrag um uns Auswertungen über die Websitenutzung, Reports über Aktivitäten auf der Website und weitere Services zur Verfügung zu stellen. Die anhand des „Cookies“ gesammelten Daten über Ihre Websitenutzung werden zur Analyse üblicherweise an seinen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Zusammenführung mit anderen bei Google über Sie eventuell hinterlegten Daten erfolgt nicht.

Wir setzen zudem die Maskierungsfunktion „anonymizeIP“ ein. Vor der Übertragung Ihrer IP-Adresse an die Google Server in den USA, wird diese innerhalb der EU gekürzt. Eine Übertragung der ungekürzten IP-Adresse erfolgt nur in seltenen Fällen und wird dann auf den Servern in den USA gekürzt. Sie können diese Verarbeitung durch folgende Maßnahmen verhindern:

Es ist möglich Ihren Browser so einzustellen, dass keine „Cookies“ gespeichert werden. Das kann allerdings dazu führen, dass unsere Website nicht voll funktionsfähig ist. Weiterhin besteht die Möglichkeit durch ein Browser Add-On von Google die Datenerfassung zu verhindern. Das Add-On finden Sie hier: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wahlweise zum Browser-Add-On, etwa wenn Sie ein Smartphone und Tablets nutzen, können Sie die Datenerfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie hier klicken. Damit wird ein Cookie gesetzt der die Datenerfassung verhindert. Sollten Sie unsere Website mit einem anderen Device oder Browser erneut besuchen oder Ihre Cookies gelöscht haben, müssen Sie den Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

10. Google Adwords Remarketing

Wir nutzen die Adwords Remarketing Funktion von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).

Google Remarketing ermöglicht es uns, Ihnen beim Besuch von Websites, die zum Google Display-Netzwerk (GND) gehören, nur die Produkte vorzustellen die Sie wirklich interessieren. Dazu werden Cookies durch Ihren Browser gespeichert, um Sie beim Besuch von GND-Websites wiederzuerkennen. Durch eine Analyse Ihrer Websitenutzung werden Ihnen dann Werbeanzeigen zu den Produkten angezeigt, welche Sie sich schon angeschaut haben oder die für Sie von Interesse sein können.

Um das Speichern von Cookies für das Remarketing zu verhindern, können Sie Einstellungen über personalisierte Werbung hier http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie gemäß der Anleitung auf der Website der NAI – Netzwerkwerbeinitiative  vorgehen (http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp).

11. Google Adwords Conversion-Tracking

Wir nutzen die Adwords Conversion-Tracking Funktion von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).

Google Conversion-Tracking ermöglicht es uns nachzuverfolgen was geschieht, nachdem ein Nutzer unsere Anzeige aufruft. Etwa um zu erkennen, ob ein Produkt gekauft wird oder die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt. Durch den Klick auf unsere Google Anzeige wird ein Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert, um diese Funktion zu ermöglichen. Ein Personenbezug wird dabei nicht hergestellt.

Um das Speichern von Cookies für das Conversion-Tracking zu verhindern, können Sie entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Weitere Informationen zum Conversion-Tracking finden Sie hier https://support.google.com/adwords/answer/1722022?hl=de.

12. Google Maps

Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) zur bildlichen Darstellung unserer Standorte im Google-Maps Plug-In. Bei der Nutzung von Google Maps werden Daten die zur Nutzung notwendig sind und weitere Daten weitergegeben.

Weiter Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen für Google Maps (https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html).

13. Hotjar

Wir nutzen den Webanalysedienst Hotjar der

Hotjar Ltd, Level 2
St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street
St Julians STJ 1000, Malta

Mit diesem Tool lassen sich Bewegungen auf den Websiten, auf denen Hotjar eingesetzt wird, nachvollziehen (sog. Heatmaps). So ist beispielsweise erkennbar, wie weit Nutzer scrollen und welche Schaltflächen die Nutzer wie oft anklicken. Weiterhin ist es mithilfe des Tools auch möglich, Feedback direkt von den Nutzern der Website einzuholen. Auf diese Weise erlangen wir wertvolle Informationen, um unsere Websites noch schneller und kundenfreundlicher zu gestalten.

Wir achten beim Einsatz dieses Tools besonders auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. So können wir nur nachvollziehen, welche Schaltflächen angeklickt werden, den Verlauf der Maus, wie weit gescrollt wird, die Bildschirmgröße des Gerätes, Gerätetyp und Browserinformation, Geographischer Standpunkt (nur das Land) und die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen. Bereiche der Websites in denen personenbezogene Daten von Ihnen oder Dritten angezeigt werden, werden von Hotjar automatisch ausgeblendet und sind somit zu keinem Zeitpunkt nachvollziehbar.

Hotjar bietet jedem Nutzer die Möglichkeit, mithilfe eines “Do Not Track-Headers” den Einsatz des Tools Hotjar zu unterbinden, sodass keine Daten über den Besuch der jeweiligen Website aufgezeichnet werden. Es handelt sich hierbei um eine Einstellung die alle üblichen Browser in aktuellen Versionen unterstützen. Hierzu sendet Ihr Browser eine Anfrage an Hotjar, mit dem Hinweis das Tracking des jeweiligen Nutzers zu deaktivieren. Sollten unser Online-Angebot mit unterschiedlichen Browsern/Rechnern nutzen, müssen Sie den “Do Not Track-Header” für jeden dieser Browser/Rechner separat einrichten. Eine detailierte Anleitungen mit Informationen zu Ihrem Browser finden Sie unter:

https://www.hotjar.com/opt-out

Die Datenschutzerklärung der Hotjar Ltd. finden Sie unter:

https://www.hotjar.com/privacy

14. Youtube Video Plugins

Auf dieser Webseite werden Inhalte dritter Anbieter eingebunden. Diese Inhalte werden von Google LLC zur Verfügung gestellt („Anbieter“). Youtube wird betrieben von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Bei Videos von Youtube, die auf unserer Seite eingebunden sind, ist die erweiterte Datenschutzeinstellung aktiviert. Das bedeutet, dass keine Informationen von Webseitenbesuchern bei Youtube erhoben und gespeichert werden, es sei denn, diese spielen das Video ab. Die Einbindung der Videos dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

15. Zapier

Wir verwenden Zapier, um verschiedene Systeme und Datenbanken zu synchronisieren und zu verbinden. Dies kann die Übertragung Ihrer in dieser Datenschutzrichtlinie genannten personenbezogenen Daten an Zapier Inc. 548 Market St. # 62411, San Francisco, CA 94104-5401, USA, beinhalten.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Zapier finden Sie unter: https://zapier.com/privacy/

16. Whitepaper

Sofern Sie sich für ein Whitepaper interessieren, können Sie dieses unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse bei uns anfordern. Nachdem Sie das Whitepaper angefordert haben, senden wir Ihnen dieses per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse. Der Versand unserer Whitepaper erfolgt über die Plattform des Anbieters

ActiveCampaign, LLC
150 N. Michigan Ave Suite 1230
Chicago, IL, USA

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse in Einklang mit Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Wenn Sie diese Kontaktaufnahme nicht wünschen, können Sie der jederzeit Kontaktaufnahme widersprechen. Bitte verwenden Sie zur Ausübung des Widerspruchsrechts die oben genannten Kontaktdaten.

17. Ihre Rechte

Sie haben das Recht hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten von uns Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung nach den gesetzlichen Regelungen zu verlangen. Wir stellen Ihnen Ihre Daten außerdem in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Wenn wir Ihre Daten aufgrund einer Einwilligung von Ihnen verwenden (etwa bei der Anmeldung zu unserem Newsletter), können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Ab dem Widerruf verwenden wir Ihre Daten nicht mehr für diesen Zweck. Sollten wir ein berechtigtes Interesse zur Verarbeitung Ihrer Daten verfolgen, können Sie sich mit einem Widerspruch an uns wenden. Davon unabhängig können Sie stets auch die zuständigen Aufsichtsbehörden kontaktieren.

18. Weitergabe von Daten

Wir geben Informationen nur in dem in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang an Dritte weiter. Zur effektiveren Verwaltung werden Daten konzernintern genutzt oder Auftragsverarbeiter eingesetzt.

19. Löschen von Daten

Soweit Ihre Daten nicht mehr für die genannten Zwecke erforderlich sind, werden diese gelöscht. Bitte beachten Sie, dass bei jeder Löschung die Daten zunächst nur gesperrt und dann erst mit zeitlicher Verzögerung endgültig gelöscht werden, um versehentlichen Löschungen oder evtl. vorsätzlichen Schädigungen vorzubeugen. Aus technischen Gründen werden Daten ggf. in Datensicherungsdateien und Spiegelungen von Diensten dupliziert. Solche Kopien werden ebenfalls ggf. erst mit einer technisch bedingten zeitlichen Verzögerung gelöscht.

 

Stand: Juni 2018

Ihre zuletzt angesehenen Produkte
Click here to opt-out of Google Analytics