Sony präsentiert neueste SWIR-Sensortechnologie

SenSWIR™- Ein Meilenstein der innovativen SWIR-Technologie von Sony

SWIR-Bildsensortechnologie

Der Wunsch nach höherer Produktivität führt zu einem zunehmenden Interesse an der Bilderfassung sowohl im sichtbaren als auch im SWIR-Wellenlängenbereich. Aus diesem Grund sind die Marktaussichten für SWIR-Sensoren vielversprechend und technische Entwicklungen gehen zügig voran.

Kennen Sie schon SenSWIR?

Mit der SenSWIR Technologie von Sony ermöglicht die Kupfer-zu-Kupfer-Verbindung einen feineren Pixelabstand und kleinere Pixel. Dadurch können kleinere hochauflösende Kameras entwickelt werden, die eine höhere Inspektionsgenauigkeit unterstützen können.

Image Source: https://www.sony-semicon.co.jp/e/products/IS/industry/technology/swir.html

Entdecken Sie, wie Sie von den erstklassigen SWIR-Lösungen von Sony profitieren können

Inspektionen, die früher mehrere Kameras erforderten, um sichtbare und SWIR-Wellenlängen abzudecken, können jetzt mit einer einzigen Einheit durchgeführt werden.

Visible Light

SWIR Imaging Bedingungen

Image Source: https://www.sony-semicon.co.jp/e/products/IS/industry/technology/swir.html

Entdecken Sie die Vorteile in einer Vielzahl von Anwendungen

Sortierung von Produkten

Perfekt geeignet für Anwendungen wie die Sortierung von Obst und Gemüse, da das Licht im SWIR-Wellenlängenbereich die Erkennung des Feuchtigkeitsgehalts ermöglicht, der mit sichtbarem Licht nur schwer zu bestimmen ist.

Inspektion von Fremdkörpern

In der SWIR-Bildverarbeitung werden spezifische Eigenschaften der Lichtabsorption und -reflexion genutzt, um verschiedene Substanzen zu unterscheiden, die unter sichtbarem Licht allein schwer zu unterscheiden wären.

Inspektion von Halbleitern

Das Licht des SWIR-Spektralbereichs durchdringt Material aus Silizium – eine Eigenschaft, die in der Halbleiterproduktion und -prüfung Anwendung findet.

Abschätzung der Temperatur

Bei heißen Objekten leuchtet das Licht des SWIR-Spektralbereichs ziemlich hell. Die Temperatur kann anhand der Helligkeitsunterschiede zwischen verschiedenen Wellenlängen geschätzt werden. Diese Eigenschaft wird genutzt, um die Temperatur von Schweißnähten oder anderen heißen Bereichen abzuschätzen.

Fernbeobachtung

Licht im SWIR-Spektralbereich hat längere Wellenlängen als das sichtbare Licht. Dies macht das SWIR-Licht weniger anfällig für Streuung. Aus diesem Grund kann die SWIR-Bildverarbeitung sehr gut bei der Fernbeobachtung eingesetzt werden.

Erfahren Sie weitere Einzelheiten über die Möglichkeiten der SWIR-Technologie von Sony

Mit der Technologie des IMX990 und des IMX991 ist es Sony gelungen, die Probleme bei der Pixelminiaturisierung zu lösen und kompakte, hochauflösende Sensoren zu entwickeln, die Bilder im sichtbaren und im SWIR-Spektralbereich aufnehmen können.

Dank der Fortschritte, die mit dem IMX990 und dem IMX991 in Bezug auf Leistung und Funktionalität erzielt werden, können nun SWIR-Kameras für die Industrie und Geräte für viele Anwendungen zur Inspektion, Identifizierung und Messung entwickelt werden.

Wenn Sie Fragen zu Bildsensortechnologien haben, wenden Sie sich einfach an uns – oder fordern Sie noch heute ein Muster an.