Pressebereich

Hier finden Sie die neuesten Pressemitteilungen und weiteres Pressematerial.
Pressebereich

PRESSEMITTEILUNGEN

Erhalten Sie unsere PRs per Email

PRODUKTMELDUNGEN

Sehen Sie sich hier die aktuellsten FRAMOS Produkt- und Branchennews an.

Charakterisierung von CMOS-Kameras – neues online Training im November 2021

FRAMOS, ein weltweit führender Anbieter von Bildverarbeitungssystemen, konnte mit seinen CMOS-Kamera-Trainings in der Vergangenheit bereits viele Teilnehmer begeistern und bietet für dieses nachgefragte Hands-on-Training deshalb im November ein inhaltliches Update an. Referent ist Prof. Dr. Albert Theuwissen, einer der renommiertesten Experten auf dem Gebiet der Bildverarbeitung.

Mehr lesen

Fachartikel & Fallstudien

Sehen Sie sich hier die neusten FRAMOS Fachartikel und Fallstudien an

CMOS-Sensoren sind jetzt auch ein ausgezeichneter Ersatz für hochauflösende CCD‘s

CMOS-Bildsensoren sind in der Bildverarbeitung längst die neue Normalität. Für High-End-Anwendungen mit einer Auflösung von über 50 Megapixeln jedoch benötigten Anwender nach wie vor CCD-Bildsensoren, um hochqualitative Bilder zu erfassen. Jetzt sind auch CMOS-Sensoren in solch hoher Auflösung verfügbar – und bieten Entwicklern anspruchsvoller Anwendungen zahlreiche Vorteile in puncto Qualität, Geschwindigkeit, Preis und Time-to-Market.

Mehr lesen

Embedded Vision – Es muss nicht immer Asien sein!

Embedded Vision ist ein wichtiger Treiber der Digitalisierung und Automatisierung, Maschinen und Geräte werden autonom, indem sie das Sehen lernen. Um Bildverarbeitung effizient und günstig in ihre Produkte zu integrieren, arbeiten viele Unternehmen und OEMs mit Komponenten und Anbietern aus Fernost zusammen. Axel Krepil, VP Sales von FRAMOS in München, berichtet im Interview von den daraus resultierenden Herausforderungen – und wie Hersteller und Kunden im direkten Kontakt mit europäischen Partnern passgenaue Vision-Lösungen mit hoher Qualität und dennoch geringen Kosten entwickeln können – und dabei noch ihre Time-to-Market verkürzen.

Mehr lesen

Kontaktieren Sie unsere PR-Abteilung