Suche
Generic filters

FRAMOS gibt Hitachi als neuen Partner für Blockkameras bekannt

FRAMOS gibt Hitachi als neuen Partner für Blockkameras bekannt

FRAMOS, globaler Spezialist für Imaging und Machine Vision, freut sich über die neue Zusammenarbeit mit Hitachi auf dem Gebiet der Block- bzw. Chassis-Kameras mit höherer Empfindlichkeit bei schwachem Licht, hoher Bildrate und Global-Shutter-Funktion. Die kompakten Chassis-Kameramodule von Hitachi sind einfach zu intergieren und für eine Vielzahl von Systemen in den Bereichen Sicherheit, Überwachung, Automatisierung, Überwachungskameras mit Schwenk-, Neige- und Zoomfunktion (PTZ) sowie intelligente Verkehrsleitsysteme, Restlichtverstärker und Telepräsenzsysteme ausgelegt. Die führende Produktreihe von Hitachi umfasst sowohl hochauflösende Module (High Definition, HD) sowie normalauflösende analoge Kameramodule (Standard Definition, SD).
Hitachis hochauflösende Chassis-Digitalkamera-Reihe verfügt über eine hervorragende Empfindlichkeit bei schwachem Licht, ist mit 720p und Full-HD-Auflösung von 1080p verfügbar und eignet sich für den Einsatz in Anwendungen, bei denen die Schärfe der Bilder besonders wichtig ist. Die Funktionen beinhalten einen großen Dynamikbereich, optischen Zoom und natürliche Farbwiedergabe.
Die Kamera DI-SC231 kann auch bei Aufnahmen mit Full-HD-Auflösung (1920×1080) mit bis zu 30-facher Vergrößerung zoomen, eignet sich hervorragend für Überwachungsanwendungen bei Tag und Nacht in schwachen Lichtverhältnissen und sorgt für bessere Sicht in dunklen sowie nebligen Umgebungen. Das einzigartige Hochgeschwindigkeits-Autofokussystem von Hitachi ermöglicht schnelles Fokussieren in hoher Auflösung, während die elektronische Bildstabilisierung (EIS) die Auswirkungen von Vibrationen durch starken Wind oder Fahrzeugbewegungen verringert und so auch bei starkem Zoom für ein stabiles Bild sorgt.  Die Leistungsmerkmale der  DI-SC231 sind u. a.: 2,0 Megapixel CMOS-Sensor, ausbaubarer IR-Sperrfilter für Tag-/Nachteinsatz, minimale Empfindlichkeit von 0,4 Lux mit verstärkter Intensität und automatischer Entnebelung, 0,01 Lux bei ausgeschaltetem IR-Sperrfilter, YUV422 16 Bit digitale Ausgabemodi, 1280×720 60 fps, digitale Bildumkehr, großer Dynamikbereich und Bewegungserkennung, Rauschunterdrückung, digital verzögerte Verschlussfunktion, White Spot-Reduktion, Private Masking mit 16 Zonen 3-D und 16 Masken pro Bild.
Die Kamera DI-SC233 bietet zusätzlich zu den oben aufgeführten Funktionen Videoaufnahmen mit 60 Bildern pro Sekunde bei einer Auflösung von 1080p, die für Aufnahmen sich schnell bewegender Objekte und Ereignisse geeignet sind. Ein weiteres Modell der digitalen HD-Reihe ist die Kamera DI-SC120R, die mit einem Global Shutter CCD-Sensor gestochen scharfe Bilder von sich schnell bewegenden Objekten macht und somit besonders für den Einsatz in der automatischen Nummernschilderkennung (ANPR) und in intelligenten Verkehrsleitsystemen (ITS) geeignet ist.
Der von Hitachi neu entwickelte digitale Signalprozessor DSP10 ist in allen Full HD-Kameras der neuesten Generation verbaut. Die extrem schnelle Rechengeschwindigkeit der DSP10-Kamerasteuerung sorgt für hervorragende Bildschärfe und neue Funktionalitäten wie die White Spot-Reduktion bei verstärkter Intensität, höhere Empfindlichkeit bei schwachem Licht sowie Autofokus mit Punktlichtquelle und Hochgeschwindigkeitsfokussierung bei Einsatz des Zooms.
Julian Parfitt, FRAMOS-Geschäftsführer Großbritannien, erklärt: „Die Kombination der HD-Chassis-Digitalkameras von Hitachi mit den Schnittstellenkarten unseres Partners Riken Dengu ermöglicht es unseren Kunden die Schnittstellenoptionen dieser Kameramodule um SD-HDI und zukünftig auch um HDMI, USB 3.0 und Gigabit Ethernet zu erweitern. Diese Lösung kann wiederum mit einer Reihe von IP-Videoencodern und Komprimierungskarten von unserem Partner Euresys erweitert werden.“
Die Produktreihe normalauflösender analoger Chassis-Kameras von Hitachi besteht aus einer Auswahl von Kameras, die auch bei schlechten Lichtbedingungen hervorragende Bilder aufnehmen und sich somit für eine Vielzahl von Anwendungen wie Überwachung und den Einbau in Fahrzeuge eignen. Alle analogen Kameras sind als PAL- und NTSC-Version verfügbar und verfügen über einen optischen Zoom und eine kompakte Chassis-Konstruktion. 
Ein Beispiel ist die Hitachi VK-655N/EN (NTSC/PAL), mit einer minimalen Empfindlichkeit von 1,0 Lux und Funktionalitäten wie der digital verzögerten Verschlussfunktion, ausbaubarem IR-Sperrfilter für Tag-/Nachteinsatz und Rauschunterdrückung. Diese Kamera eignet sich perfekt für Anwendungen, in denen trotz sehr geringer Lichtintensität qualitativ hochwertige Aufnahmen benötigt werden. Die Highlights der VK-655N/EN sind u. a.: Hitachi DSP 8 Kamerasteuerung, 36X optischer Zoom mit 12X Digitalzoom, NTSC-/PAL-Ausgabe, YUV422 8 Bit Digitalausgabe, hochempfindlicher 1/4" CCD, Auflösung von 540 TV-Zeilen, Bewegungserkennung, großer Dynamikbereich, Signal-Rauschabstand Leuchtdichte >50 dB, Privatsphärenausblendung mit 2 Zonen 2-D, 8 Zonen 3-D (4 pro Bild) und serielle Ansteuerung.  Die normalauflösenden Kameras können für entsprechende analoge Anwendungen mit Frame Grabbern von Pleora kombiniert werden.
Veröffentlichung:Optics.orgIndustrielle AutomationAktiv VerzeichnisinVisionIMVEQuality EngineeringInspect

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit FRAMOS. Melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an

Contact Us

Salutation*
First Name*
Last Name*
Job Title*
Company*
Email*
Country*
State
State*
State*
What FRAMOS product or service would you like to know more about?*
By submitting the request, your data will be processed to get in contact with you and answer your questions. For more information about the processing of your data, please take a look at our  privacy policy.
Search
Generic filters

Kontaktieren Sie uns

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Job Titel*
Unternehmen*
E-Mail*
Land*
Bundesland
Bundesland*
Bundesland*
Nachricht*
Mit dem Absenden der Anfrage werden Ihre Daten verarbeitet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Fragen zu beantworten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kontaktieren Sie uns

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Jobtitel*
Unternehmen*
E-Mail*
Land*
Bundesland
Bundesland*
Bundesland*
Nachrichten
Mit dem Absenden der Anfrage werden Ihre Daten verarbeitet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Fragen zu beantworten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Search
Generic filters