Suche
Generic filters

FRAMOS Sensor Module Ecosystem: GMSL2-Unterstützung für flexible Kabelführung und einfache Installation in engen Räumen

FRAMOS Sensor Module Ecosystem: GMSL2-Unterstützung für flexible Kabelführung und einfache Installation in engen Räumen

FRAMOS führt eine Technologie für die Übertragung von Kameradaten über ein einziges Koaxialkabel anhand des GMSL2-Protokolls auf der Jetson AGX Xavier Plattform ein. Kameraentwickler werden mit dem FRAMOS Sensor Module Ecosystem die flexible GMSL2-Technologie für Bildsensoren nutzen können, die eine Auflösung von bis zu 8 MP bei 30 fps erreichen, und die Bilddaten mit Kabellängen bis 15 m übertragen. Entwickler profitieren vom gesamten FRAMOS Sensor Module Ecosystem und der großen Auswahl an unterstützten Sensoren. Sie können einen Proof of Concept nicht nur für Anwendungen im Automobilbereich schnell erstellen, sondern immer dann, wenn ein Sensormodul auf engstem Raum untergebracht werden soll, wie z. B. in Bankautomaten, Menü-Displays von Schnellbedienungsrestaurant oder in Selbstbedienungskassen (POS Self Checkouts). Hier wird das Sensormodul vom Kameraprozessor getrennt platziert und über ein längeres Kabel wieder verbunden. Auch andere Anwendungen, beispielsweise Maschinen und Geräte in der Landwirtschaft, große Drohnen sowie Roboter in der Logistik profitieren von der zuverlässigen bidirektionalen GMSL2-Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung, die den Automobil-Standards entspricht.

GMSL2 hat viele Vorteile speziell für batteriebetriebene Geräte

GMSL ist ein Meilenstein in der Kamera-/Videoübertragungstechnik, da diese Technologie gegenüber Ethernet, USB oder CSI2/LVDS viele Vorteile mit sich bringt: eine hohe Bildqualität bei hoher Datenübertragungsgeschwindigkeit sowie kurze Latenzzeiten selbst bei Entfernungen bis zu 15m – dies alles geht einher mit niedrigeren Kosten und geringerer Komplexität, da weniger Komponenten erforderlich sind. Bei der Übertragung von Kameradaten oder Video-Streams über große Entfernungen ist GMSL2 mit einer herausragenden Datenrate von 6 Gbit/s klar im Vorteil gegenüber FPD-Link III. Im Vergleich zu Ethernet bietet GMSL2 höhere Datenraten, eine bessere EMV, 50 % geringere Verkabelungskosten und einen niedrigeren Strombedarf, was vor allem bei batteriebetriebenen Anwendungen ein großer Vorteil ist.

Serienreifes GMSL2-Kameraboard von Connect Tech

FRAMOS hat hierfür die GMSL-Kameraplattform von Connect Tech Inc. integriert. Diese Erweiterungsplatine, die einen Gigabit Multimedia Serial Link (GMSL) IC von Maxim Integrated nutzt, ermöglicht den Anschluss von bis zu vier FRAMOS Kameras an das Jetson Xavier Modul über das GMSL2-Protokoll. Die Stromversorgung der Kameras erfolgt dabei über ein einziges Power-over-Coaxial (PoC) Kabel, mit dem auch alle Daten- und Steuersignale übertragen werden. Damit ergibt sich eine flexible Kabelführung und eine einfache Installation in engen Räumen.

Die GMSL Serialisierer/Deserialisierer (SerDes) von Maxim sind Hochgeschwindigkeits-Kommunikations-ICs, die im Automobilbereich die Anforderungen von Infotainment- und Fahrassistenzsystemen (ADAS) basierend auf Megapixel-Kamerasystemen erfüllen: hohe Bandbreite, komplexe Verschaltung und Datenintegrität. Die GMSL SerDes-ICs meistern auch die Anforderungen zukünftiger Systeme – sei es ein geringer Strombedarf bei den Kameras oder unterschiedlich hohe Bandbreiten bei der Verarbeitung von aggregierten Sensordaten. Die GMSL SerDes-ICs entsprechen bei Verwendung von geschirmten Twisted-Pair- (STP-) oder Koax-Kabeln mit Längen bis 15 m strengen EMV-Vorgaben.

Große Auswahl an Sensoren im FRAMOS Sensor Module Ecosystem

Da jeder Bildsensor im FRAMOS Sensor Module Ecosystem mit der Nvidia Jetson Plattform über das GMSL2-Protokoll nun auch über lange Kabelstrecken verbunden werden kann, ergibt sich eine große Flexibilität mit vielen neuen Möglichkeiten und Anwendungen. FRAMOS unterstützt die Kunden mit den erforderlichen Tools bei allen Projekten, wo es auf große Kabellängen ankommt.

Verfügbarkeit und weitere Informationen

Das FRAMOS Sensor Module Ecosystem unterstützt GMSL2 ab Q4/2021.

Weitere Informationen zum Erweiterungsboard von Connect Tech finden Sie hier

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit FRAMOS. Melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an

Contact Us

Salutation*
First Name*
Last Name*
Job Title*
Company*
Email*
Country*
State
State*
State*
What FRAMOS product or service would you like to know more about?*
By submitting the request, your data will be processed to get in contact with you and answer your questions. For more information about the processing of your data, please take a look at our  privacy policy.
Search
Generic filters

Kontaktieren Sie uns

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Job Titel*
Unternehmen*
E-Mail*
Land*
Bundesland
Bundesland*
Bundesland*
Nachricht*
Mit dem Absenden der Anfrage werden Ihre Daten verarbeitet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Fragen zu beantworten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kontaktieren Sie uns

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Jobtitel*
Unternehmen*
E-Mail*
Land*
Bundesland
Bundesland*
Bundesland*
Nachrichten
Mit dem Absenden der Anfrage werden Ihre Daten verarbeitet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Fragen zu beantworten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Search
Generic filters