Suche
Generic filters

SMARTEK Vision vereint neueste CMOS-Sensoren in neuer „twentynine“ Kamerareihe mit GigE- und USB3-Vision

SMARTEK Vision vereint neueste CMOS-Sensoren in neuer „twentynine“ Kamerareihe mit GigE- und USB3-Vision

Auf der „Vision Show“ in Boston bereits als einer der Höhepunkte vorgestellt, hat der kroatische Kamerahersteller SMARTEK Vision nun offiziell seine neue CMOS-Kamerareihe „twentynine“ für Anwendungen der industriellen Bildverarbeitung eingeführt. Die über den Bildverarbeitungsspezialisten FRAMOS erhältliche Produktfamilie kombiniert GigE Vision und USB3 Vision mit den neuen Hochgeschwindigkeitssensor in einem Miniaturgehäuse – mit dem Ergebnis standardisierter Schnittstellen, leistungsfähigeren Bildverarbeitung und einem flexiblen Plattformkonzept für individuelle Kundenlösungen.
 Die für die neuesten CMOS-Bildsensoren optimierte „twentynine“ Kamerareihe von SMARTEK Vision verfügt über die notwendige Leistungsfähigkeit, um sämtliche aktuellen Bildsensoren der Marken SONY Pregius und ON Semiconductor Python mit einer Auflösung bis zu 18 Megapixeln anzusteuern, sodass beide Kamera-Schnittstellenoptionen bestmöglich nutzbar sind. Dank Pixelgrößen von 5,86 µm, 3,45 µm und sogar 2,4 µm, Sensorformaten von 1/2,8" bis 1/1" sowie hohen Bildraten findet sich für praktisch jede industrielle Anforderung die passende Kamera-Sensor-Kombination.
Das Konzept der nahtlosen Integrierbarkeit erlaubt die Nutzung von C-Mount-Objektiven, die Stromversorgung über Power-over-Ethernet (PoE) sowie die Verbindung universeller Ein- und Ausgänge (GPIO) über einen 6-poligen Hirose-Stecker, die zur Synchronisation genutzt werden können. Zum flexiblen Anbau der Kamera stehen mehrere Anschraubpunkte zur Verfügung.
André Brela, Produktmanager für SMARTEK Vision, erläutert: „Die brandneue „twentynine“ Kamerareihe mit ihrem 29×29 mm Formfaktor erfüllt den etablierten Standard für industrielle Kompaktkameras. Die Ausstattung mit hochmodernen CMOS-Sensoren mit Global-Shutter und auch Backside Illumination, mit einer verbesserten Bildprozessierung und nun auch USB3 Vision, stellt einen enormen Schritt für unser Kamera-Portfolio dar – und ganz besonders für unsere Technologie-Plattform. Damit profitieren nicht nur Systemintegratoren von neuesten Technologien mit einem hochgradig integrativen Konzept: Mit der neuen Plattform sind wir zudem jederzeit in der Lage, auf Kundenanforderungen mit maßgeschneiderte Lösungen schnell und kostengünstig einzugehen und anzubieten, die über reine Platinenkameras und die Onboard-Bildverarbeitung hinausgehen. Auf diese Weise können ein Produkt anbieten, das die Bedürfnisse unserer Kunden genau erfüllt und frei von den Einschränkungen handelsüblicher Off-the-Shelf-Kameras ist.“
Für Kunden, die besondere Leistungsmerkmale benötigen, bieten die SMARTEK „twentynine“-Kameras doppelte FPGA-Funktionen, die anwendungsspezifische Ausführungen ermöglichen, sowie ein erweitertes Ausstattungspaket mit automatischer Belichtung, der Definition mehrerer Regions of Interest, Gamma-und LUT-Korrektur sowie Steuerung der Metadaten. Falls eine Anwendung besondere Anforderungen an die Sensor-Funktionalität, Leistungsmerkmale und mechanischen Abmessungen stellt, lassen sich die Modelle der „twentynine“ Kamerareihe von SMARTEK Vision schnell und effizient auf praktisch alle Vorgaben anpassen.
Mit profundem Know-how vom einzelnen Sensor bis zum Komplettsystem bietet FRAMOS als Branchen- und Produktexperte zusätzliche Dienstleistungen wie Entwicklungsunterstützung, Engineering und Logistik, um die Kunden beim Einsatz der neuen „twentynine“-Kamera-Serie in ihren Anwendungen und Projekten zu unterstützen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit FRAMOS. Melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an

Contact Us

Salutation*
First Name*
Last Name*
Job Title*
Company*
Email*
Country*
State
State*
State*
What FRAMOS product or service would you like to know more about?*
By submitting the request, your data will be processed to get in contact with you and answer your questions. For more information about the processing of your data, please take a look at our  privacy policy.
Search
Generic filters

Kontaktieren Sie uns

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Job Titel*
Unternehmen*
E-Mail*
Land*
Bundesland
Bundesland*
Bundesland*
Nachricht*
Mit dem Absenden der Anfrage werden Ihre Daten verarbeitet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Fragen zu beantworten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kontaktieren Sie uns

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Jobtitel*
Unternehmen*
E-Mail*
Land*
Bundesland
Bundesland*
Bundesland*
Nachrichten
Mit dem Absenden der Anfrage werden Ihre Daten verarbeitet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Fragen zu beantworten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Search
Generic filters