Suche
Generic filters

Emergent Vision präsentiert neue 25GigE-Hochgeschwindigkeitskameras

Emergent Vision präsentiert neue 25GigE-Hochgeschwindigkeitskameras

25GigE ist die Antwort auf die immer höheren Anforderungen an Auflösung und Geschwindigkeit, welche die industriellen Automatisierung und innovative Vision-Anwendungen im Consumer-Bereich vorantreiben.

Die neuen 25GigE-Kameras der Serien BOLD und ACCEL von EVT arbeiten mit einer sehr hohen Geschwindigkeit von 3,125 Mbyte/s, die den Durchsatz in Echtzeit-Applikationen maximiert. Bislang ließ sich diese Geschwindigkeit nur mit Vierkanal-CoaXPress erzielen. Für die neue Schnittstelle ist nur ein einziges Glasfaserkabel erforderlich, während für die CoaXPress-Schnittstelle vier Kabel benötigt wurden. Die Verwendung von SFP28-Glasfaserkabeln und Step-up-Transceivern erlaubt Kabellängen von bis zu zehn Kilometern. Die Handhabung und Integration sind deutlich einfacher und kostengünstiger, die 25GigE-Schnittstelle bietet eine hervorragende Kombination aus hoher Geschwindigkeit und hohen Distanzen.

Tabelle 1 zeigt die Leistungsdaten der Emergent Vision BOLT und ACCEL 25GigE Kameraserien:

 
  BOLT Serie – Flächenkameras ACCEL Series – Line Scan-Kameras
Auflösung
12 MP / 50 MP LB-8K-8192 Pixel horizontal
Geschwindigkeit 188fps / 30fps bei voller Auflösung 200KHz single / 100KHz bi-linear / 66KHz tri-linear

 

 

Tabelle 1: Emergent Vision’s 25GigE Kameraserien

Darren Bessette, Category Manager Devices bei FRAMOS, sagt: „Die wesentlichen Vorteile von 25GigE sind eine Kombination aus Geschwindigkeit, Handhabung und Zuverlässigkeit. Mit den beiden neuen Serien BOLT und ACCEL von EVT können Anwender alle Vorteile der neuesten Hochleistungssensoren mit einer höheren Auflösung und schnelleren Bildraten nutzen. Die 25GigE-Schnittstelle eröffnet zahlreiche Möglichkeiten für die Fabrikautomatisierung, für reibungslose industrielle Prozesse, TV-Übertragungen, Videokonferenzen und Echtzeitanwendungen einschließlich Inspektion und Robotik. 25GigE-Lösungen stellen aktuell die schnellste und problemloseste Möglichkeit für eine Ultra-Hochgeschwindigkeitsbildverarbeitung ohne Latenz, über große Distanzen sowie mit einer problemlosen Integration und einem unkomplizierten Betrieb dar.“

Um die CPU-Auslastung zu minimieren bietet EVT dedizierte Netzwerkkarten zur Verwaltung des Video-Triggerings und -Streamings an. Für eine reibungslose Einbindung und Funktion der 25GigE-Bildverarbeitung werden die Kameradaten direkt auf der Karte verarbeitet. Die CPU-Auslastung bleibt unter 5 Prozent, die dadurch freibleibende CPU-Kapazität steht für andere Daten- und Informationsverarbeitungsaufgaben zur Verfügung. Die neue Schnittstelle bietet Netzwerkunterstützung und -synchronisation über IEEE1588 und ist kompatibel zu GigE Vision und Gen<I>Cam. Die damit einhergehende Verlässlichkeit des GigE Vision-Standards hinsichtlich IP und Synchronisierung erlaubt ein problemloses Upgrade auf die 25GigE Vision-Schnittstelle. Alle Arten von Bildverarbeitungssystemen können so beschleunigt und mit einem Extra an Geschwindigkeit und Innovation ausgestattet werden.

Die Branchen- und Produktexperten von FRAMOS unterstützen Kunden bei der Integration der neuen Hochgeschwindigkeitskameras in ihre Anwendungen und Projekte mit tiefen Kenntnissen der Kamera- und Schnittstellentechnologie. Sie bieten zudem ergänzende Dienstleistungen wie Entwicklungsunterstützung, kundenspezifische Anpassungen und Logistik.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit FRAMOS. Melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an

Contact Us

Salutation*
First Name*
Last Name*
Job Title*
Company*
Email*
Country*
State
State*
State*
What FRAMOS product or service would you like to know more about?*
By submitting the request, your data will be processed to get in contact with you and answer your questions. For more information about the processing of your data, please take a look at our  privacy policy.
Search
Generic filters

Kontaktieren Sie uns

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Job Titel*
Unternehmen*
E-Mail*
Land*
Bundesland
Bundesland*
Bundesland*
Nachricht*
Mit dem Absenden der Anfrage werden Ihre Daten verarbeitet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Fragen zu beantworten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kontaktieren Sie uns

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Jobtitel*
Unternehmen*
E-Mail*
Land*
Bundesland
Bundesland*
Bundesland*
Nachrichten
Mit dem Absenden der Anfrage werden Ihre Daten verarbeitet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Fragen zu beantworten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Search
Generic filters