Suche
Generic filters

Eyes on the Future: FRAMOS zeigt innovative Automatisierungstechnologien auf der AUTOMATICA

Eyes on the Future: FRAMOS zeigt innovative Automatisierungstechnologien auf der AUTOMATICA

Bildverarbeitung ist das Auge der Automatisierung und eine der Schlüsseltechnologien Richtung Industrie 4.0. Die Automatica 2016, Fachmesse für Automatisierung und Mechatronik zeigt vom 21. – 24. Juni in München die Neu- und Weiterentwicklungen der IBV-Branche für Servicerobotik und Mensch-Maschine-Kollaborationen. Bildverarbeitungsspezialist FRAMOS stellt an Stand B5/ 303 sein Portfolio und innovative Automatisierungstechnologien vom Sensor bis zum System vor.
Qualitativ besser, schneller und günstiger herstellen: Fachbesucher aller Branchen bekommen auf der Automatica Impulse für eine Optimierung Ihrer Produktionsprozesse. Ob geringere Durchlaufzeiten, höhere Produktivität und Qualität – Bildverarbeitungsanwender können mit der Verbindung von schnellen und hochauflösenden Bildfrequenzen sowie direkter Anbindung an die Steuerungsanlagen ihre Fertigungsprozesse individuell und effektiv gestalten.
FRAMOS präsentiert sein umfassendes Portfolio an Bildverarbeitungskomponenten vom Sensor bis zum fertigen System, wie Kameras für Industrieapplikationen, Objektive, Kabel, Beleuchtungen sowie ganzheitliche Plug-and-Play-Anwendungen. Highlight ist die Präsentation von SMARTEK Visions neuer GCU Kameraplattform für Automatisierung und Machine Vision. Unter dem Konzept der nahtlosen Integration verbindet die GCU Serie USB3 und GigE Vision mit den neuesten CMOS-Sensoren, sowie robuste und platzsparende Gehäuse mit Standard-Anschlussmöglichkeiten. Verbesserte Verarbeitungsalgorithmen und individuelle Adaptierbarkeit ermöglichen so eine schnelle und einfache Implementierung in den verschiedensten Industrieprozessen.
Als globaler Technologiepartner entlang der gesamten Produktion und Wertschöpfungskette sowie der verschiedenen Automatisierungsschritte stellt FRAMOS seine Entwicklungs- und Logistikdienstleistungen, seinen technischem Support und individuelle Beratung für die Automatisierung und Qualitätssicherung vor. Die FRAMOS Imaging Experten informieren in Halle B5/ Stand 303 über die neuesten Machine Vision Entwicklungen und beraten zu praktikablen Anwendungslösungen für jegliche Automatisierungsherausforderungen.
Über FRAMOS:
„Maschinen das Sehen zu lehren“ ist unser Antrieb. Für FRAMOS ist Bildverarbeitung nicht nur technische Disziplin, sondern Faszination, Zukunft und Mission zugleich. Seit seiner Gründung 1981 hat sich FRAMOS als führender Anbieter von Technologie für die industrielle, wissenschaftliche und medizinische Bildverarbeitung etabliert. An unserem Hauptsitz in München und 4 weiteren Niederlassungen weltweit unterstützen wir Kunden, OEM’s, Systemintegratoren und Forschungseinrichtungen Bildverarbeitungstechnologien nutzbringend anzuwenden. Unser Team mit insgesamt 90 Mitarbeitern bietet ein umfangreiches Portfolio an Bildverarbeitungskomponenten, technischer Beratung und Support. Dank unserer langjährigen Erfahrung vom Sensor zum System können wir Engineering sowohl für maßgeschneiderte Kameraentwicklungen als auch schlüsselfertige Lösungen anbieten. Der Innovations- und Entwicklungsgeist der ersten Stunde steckt bis heute in unserem Unternehmen.
www.framos.com

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit FRAMOS. Melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an

Contact Us

Salutation*
First Name*
Last Name*
Job Title*
Company*
Email*
Country*
State
State*
State*
What FRAMOS product or service would you like to know more about?*
By submitting the request, your data will be processed to get in contact with you and answer your questions. For more information about the processing of your data, please take a look at our  privacy policy.
Search
Generic filters

Kontaktieren Sie uns

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Job Titel*
Unternehmen*
E-Mail*
Land*
Bundesland
Bundesland*
Bundesland*
Nachricht*
Mit dem Absenden der Anfrage werden Ihre Daten verarbeitet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Fragen zu beantworten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kontaktieren Sie uns

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Jobtitel*
Unternehmen*
E-Mail*
Land*
Bundesland
Bundesland*
Bundesland*
Nachrichten
Mit dem Absenden der Anfrage werden Ihre Daten verarbeitet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Fragen zu beantworten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Search
Generic filters