Fujinon Objektiv-News: Neue Machine Vision-Serie & HF-HA jetzt mit Anti-Shock

Populäre HF-HA-Objektive erhalten robustes Upgrade

Für industrielle Vision-Systeme in rauen Umgebungen sind robuste Objektive eine wichtige Komponente zur Erhöhung der Stabilität und Bildqualität. Fujinon hat jetzt die beliebte Objektiv-Serie DF/HF-HA-1B-Serie standardmäßig mit seiner patentierten "Anti-Shock and Vibration" Technologie ausgestattet.

Die Fujinon-Objektive der HF-HA-1B-Serie werden bereits in vielen Produktionsumgebungen eingesetzt, von der Automobilindustrie über die Elektronik-Branche bis hin zur Medizintechnik. Mit einem Außendurchmesser von nur 29,8 mm eignen sich die Objektive hervorragend für die engen Bauräume dieser Branchen. Die aktualisierte Serie bietet nun innerhalb des bestehenden Designs zusätzliche Schwingungs- und Stoßdämpfung, ohne dabei den Formfaktor zu verändern.

Die aktualisierte Fujinon HF-HA-1S-Serie bietet mechanische Robustheit für zuverlässige Vision-Leistung in der automatisierten Montage, der Inspektion und für Industrieroboter sowie autonome Fahrzeuge und mobile Anwendungen. Die Objektive sind kompatibel mit Bildsensoren bis zu 2/3 Zoll und in einer großen Auswahl an Brennweiten (6, 9, 12,5, 16, 25, 35, 50 und 75 mm) erhältlich. Die optische Leistung der weiterentwickelten Serie ist identisch mit der bisherigen Fujinon HF-HA-1B. Das Fujinon HF-HA-1S wird damit zur neuen Standardversion und ersetzt die bisherigen HF-HA-1B-Objektive komplett. Die Preise bleiben auch mit der verbesserten Funktionalität gleich.

 

Eins für Alles: CF-ZA Objektive für 1.1” Machine Vision-Sensoren

Die neue CF-ZA-1S-Serie von Fujinon ist auf die spezifischen Anforderungen anspruchsvoller Machine Vision-Anwendungen zugeschnitten. Die Objektivserie wurde für die industrielle Bildverarbeitung entwickelt, die mit C-Mount, Sensoren bis zu 1,1" Formaten und Pixelgrößen von 2,5 µm arbeitet, was bis zu 23 Megapixel entspricht. Der MOD beträgt nur 100 bis 200 mm bei einem maximalen Lichteinfallswinkel von 4,9° - zwei Spezifikationen, die von den neuesten hochauflösenden Sensoren gefordert werden. Der umfangreiche Funktionsumfang garantiert eine hohe relative Ausleuchtung über das gesamte Bild ohne Vignettierung.

Das patentierte Fujinon „Anti-Shock and Vibration“-Design begrenzt eine mögliche Verschiebung der optischen Achse auf 10 µm und gewährleistet damit eine konstante Auflösung in typischen, rauen Fertigungsumgebungen. Die CF-ZA-Objektive werden mit Schrauben ausgeliefert, um deren Verlust oder die Beschädigung empfindlicher Fertigungsmaschinen während der Installation oder Wartung zu vermeiden.

Die CF-ZA-Objektive sind sehr kompakt, mit 39mm haben sie den kleinsten verfügbaren Außendurchmesser bei 1,1 Zoll. Die Serie besteht aus sechs verschiedenen Objektiv-Modellen mit unterschiedlichen Brennweiten von 8 bis 50 mm. Die CR-ZA-1S-Objektive sind damit eine universelle Lösung für moderne industrielle Bildverarbeitungssysteme.

Kontaktieren Sie uns
Das FRAMOS Imaging Team
Kontaktieren Sie uns
Click here to opt-out of Google Analytics